Evernote kauft Bildbearbeitungsanbieter Skitch

Die gleichnamige Mac-Anwendung will es auch auf andere Plattformen bringen. Den Anfang macht eine Version für Android. Evernote wird die Software kostenlos anbieten. Bisher mussten Nutzer 20 Dollar dafür zahlen.

Evernote hat den Bildbearbeitungsspezialisten Skitch übernommen. Gleichzeitig kündigte es an, die gleichnamige Mac-Software auch für andere Plattformen verfügbar zu machen. Zudem soll die bisher 20 Dollar teure Anwendung künftig kostenlos zu haben sein. Einzelheiten des Kaufs wie den Preis haben die Unternehmen nicht mitgeteilt.

„Wir wollen nicht nur die Mac-App verbessern, sondern Skitch auch auf jeden Desktop und jede Mobilplattform unter der Sonne bringen“, schreibt Andrew Sinkov, Vice President Marketing bei Evernote, in einem Blogeintrag. Den Anfang macht eine mobile Version für Android, die ab sofort im Android Market zum Download bereitsteht. Damit lassen sich beispielsweise mit der Smartphone-Kamera geschossene Fotos beschriften und über Twitter oder Facebook anderen zur Verfügung stellen.

Evernote will auch die Integration von Skitch in seinen Onlinedienst zur Speicherung von Notizen verbessern. Dieser liegt derzeit als Webversion und native App für Android, iOS, Mac OS X, Windows und andere Betriebssysteme vor. Er unterstützt außer Text, Audio und Weblinks etwa auch Bilder, aber bei der Bildverarbeitung sieht Sinkov noch Optimierungsbedarf: „Seit Jahren betreffen die am meisten von Anwendern nachgefragtesten Funktionen den Bereich Bildverarbeitung und die Beschriftung von Fotos. Unsere Nutzer machen und teilen schon jetzt Millionen von Bildern und Screenshots, aber die Nutzererfahrung ist nicht so gut, wie sie sein könnte.“ Das soll sich in den kommenden Monaten ändern.

Skitch gibt es bisher für Mac und Android (Bild: Skitch)
Skitch gibt es bisher für Mac und Android (Bild: Skitch)

Themenseiten: Android, Business, Mobile, evernote, macOS, Übernahmen

Fanden Sie diesen Artikel nützlich?
Content Loading ...
Whitepaper

ZDNet für mobile Geräte
ZDNet-App für Android herunterladen Lesen Sie ZDNet-Artikel in Google Currents ZDNet-App für iOS

Artikel empfehlen:

Neueste Kommentare 

Noch keine Kommentare zu Evernote kauft Bildbearbeitungsanbieter Skitch

Kommentar hinzufügen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *