Intel macht Prozessorupgrade für Core i3 verfügbar

Core i3-2312M, Core i3-2102, Core i3-2153 und Pentium G622 profitieren von bis zu 15 Prozent mehr Leistung. Das Upgrade ist kostenpflichtig und wird wohl wie das letztjährige für 50 Dollar angeboten werden.

Intel hat einen „Intel Upgrade Service“ für Kunden mit Core i3-2312M, Core i3-2102, Core i3-2153 oder Pentium G622 gestartet. Er ist gegen eine Gebühr verfügbar und soll Leistungsverbesserungen für Anwendungen sowie Video- und Fotodarstellung bringen. Auch die „Reaktionsgeschwindigkeit bei alltäglichen PC-Aktivitäten“ habe man steigern können, sagt Intel.

Der Prozessorhersteller legt hausinterne Benchmark-Ergebnisse zu dem Upgrade vor. Demnach ist der Core i3-2153 bei Applikationstests nach dem Upgrade 11 Prozent schneller. Erstellt der Anwender Videos, profitiert er von 15 Prozent mehr Leistung.

Um die Verbesserungen zu nutzen, muss der Anwender Intels Windows-Software installiert haben. Zusätzlich ist es nötig, einen Upgrade-Code zu erwerben und sich mit ihm online zu registrieren. Erst dann startet die Installation, und nach einem Neustart sollte die angekündigte Leistungssteigerung abrufbar sein.

Den ersten Upgrade-Service hatte Intel vergangenes Jahr gestartet. Der Turbo für den Pentium G6951 war damals für 50 Dollar erhältlich. Das neuerliche Upgrade taucht in Intels Preisliste noch nicht auf, der Blog Engadget berichtet jedoch, der Preis sei gleich geblieben.

Intel verspricht Besitzern eines Core i3-2153 bis zu 15 Prozent mehr Leistung (Bild: Intel).
Intel verspricht Besitzern eines Core i3-2153 bis zu 15 Prozent mehr Leistung (Bild: Intel).

Themenseiten: Hardware, Intel, Prozessoren, Software

Fanden Sie diesen Artikel nützlich?
Content Loading ...
Whitepaper

ZDNet für mobile Geräte
ZDNet-App für Android herunterladen Lesen Sie ZDNet-Artikel in Google Currents ZDNet-App für iOS

Artikel empfehlen:

Neueste Kommentare 

Noch keine Kommentare zu Intel macht Prozessorupgrade für Core i3 verfügbar

Kommentar hinzufügen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *