BMW bringt App für Routenaustausch

In "BMW Ultimate Drive" erstellt der Anwender bevorzugte Strecken durch Klick auf Start- und Zielpunkt sowie Wegpunkte. Zusatzinformationen können auch von anderen Nutzern kommen. Die App deckt 50 Länder mit Kartenmaterial ab.

"BMW Ultimate Drive" unter Android (Screenshot: BMW)
„BMW Ultimate Drive“ unter Android (Screenshot: BMW)

Der Autobauer BMW hat eine App für iOS und Android veröffentlicht: „BMW Ultimate Drive“ ermöglicht es Nutzern, Fahrstrecken einzugeben und sie Gleichgesinnten zur Verfügung zu stellen. Der Fokus soll dabei nicht auf praktischen Aspekten wie Abkürzungen oder Stauumfahrungen liegen, sondern BMW wünscht sich besonders schöne Strecken.

Die Software steht in über 50 Ländern zur Nutzung bereit. Zum Start gibt es nur einige wenige Routen: ein typisches Henne-und-Ei-Problem von Crowdsourcing-Apps.

Um eine Strecke einzugeben, muss der Anwender Start- und Endpunkt ebenso wie Zwischenstationen auf einer Karte wählen. Zu jedem Teilstück sind Kommentare möglich, und es besteht auch die Möglichkeit, Routen per E-Mail oder über ein Facebook-Konto zu verschicken. Andere Anwender dürfen sie dann bewerten und Informationen wie Straßensperren zuliefern.

Die App hat SocialNav aus San Francisco für BMW entwickelt. Derzeit fehlen ihr noch wichtige Features. Praktisch wären etwa eine Importfunktion für Routen aus Googlemaps und vom Anwender definierte Points of Interest – inklusive Hotels, Restaurants und Sehenswürdigkeiten. Mit Routen-Sharing-Sites wie GPSies.com ist der Anwender derzeit noch wesentlich besser bedient. Außerdem bieten auch andere iOS- und Android-Apps – etwa AndNav die Möglichkeit, gefahrene Routen auf Karten abzubilden und an Freunde zu schicken.

Themenseiten: Android, BMW Group, GPS, Mobil, Mobile, Software, iPhone

Fanden Sie diesen Artikel nützlich?
Content Loading ...
Whitepaper

ZDNet für mobile Geräte
ZDNet-App für Android herunterladen Lesen Sie ZDNet-Artikel in Google Currents ZDNet-App für iOS

Artikel empfehlen:

Neueste Kommentare 

Noch keine Kommentare zu BMW bringt App für Routenaustausch

Kommentar hinzufügen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *