Blitzschlag führt zu Ausfall von Amazons Cloud-Diensten in Europa

Betroffen sind die Elastic Compute Cloud, der Relational Database Service und Elastic Block Storage. Ein Blitz legte am Sonntag einen Transformator eines Stromversorgers in Dublin lahm. Die Störung dauert noch an.

Amazon hat einen Ausfall seiner Cloud-Dienste in Europa bestätigt. Grund dafür war ein Blitzschlag, der am Wochenende die Stromversorgung eines Rechenzentrums in der irischen Hauptstadt Dublin lahmgelegt hat. Dort hostet das Unternehmen unter anderem die Dienste Elastic Compute Cloud (EC2) und Relational Database Service (RDS).

„Ein Blitzschlag hat einen Transformator eines Stromversorgers für unsere Availability-Zonen in Dublin getroffen und eine Explosion sowie ein Feuer ausgelöst“, heißt es in einem am Sonntagabend auf der Status-Website der Amazon Web Services veröffentlichten Meldung. Die Explosion habe zu einer Spannungsschwankung und schließlich zum Ausfall einiger Generatoren geführt.

Es sei jedoch nur eine einzige Availability-Zone innerhalb der Region EU-West-1 betroffen, so Amazon. Als Availability-Zone bezeichnet das Unternehmen Hardware, die bestimmte Cloud-Dienste unterstützt und unabhängig von anderen Zonen ist.

Die Störung der Dienste trat laut Amazon am Sonntag gegen 20 Uhr MESZ auf. Nach Schätzungen des Unternehmens wird sie noch mindestens bis heute Nachmittag andauern. Ein Grund dafür ist die aufwendige Wiederherstellung einzelner Dienste, allen voran des Elastic Block Storage.

Der Blitzschlag führte auch zu Problemen mit Microsofts Business Productivity Online Suite (BPOS), die der Softwarekonzern ebenfalls in Dublin hostet. Sie traten waren am Montag gegen 2.30 Uhr behoben. „Während des Vorfalls haben wir unsere Kunden regelmäßig über unsere normalen Kommunikationskanäle auf dem Laufenden gehalten“, teilte Microsoft mit.

Themenseiten: Amazon, Cloud-Computing, Internet, Microsoft

Fanden Sie diesen Artikel nützlich?
Content Loading ...
Whitepaper

ZDNet für mobile Geräte
ZDNet-App für Android herunterladen Lesen Sie ZDNet-Artikel in Google Currents ZDNet-App für iOS

Artikel empfehlen:

Neueste Kommentare 

1 Kommentar zu Blitzschlag führt zu Ausfall von Amazons Cloud-Diensten in Europa

Kommentar hinzufügen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *