Gartner: Markt für mobile Datendienste wächst 2011 um 23 Prozent

Der weltweite Branchenumsatz steigt voraussichtlich auf 315 Milliarden Euro. Die Zahl mobiler Datenverbindung soll um 11 Prozent auf 5,6 Milliarden zulegen. Smartphones und Tablets spielen bei dieser Entwicklung eine wichtige Rolle.

Der Markt für mobile Datendienste wird einer Analyse von Gartner zufolge in diesem Jahr weltweit ein Volumen von 315 Milliarden Dollar (223 Milliarden Euro) erreichen. Das entspricht einem Wachstum von 23 Prozent gegenüber dem Vorjahr. Zudem schätzen die Marktforscher, dass die Zahl der mobilen Datenverbindungen gegenüber dem Vorjahr um 11 Prozent auf 5,6 Milliarden ansteigen wird.

Angetrieben wird das Wachstum unter anderem von einer zunehmenden Verbreitung von Smartphones und Tablets. „Der mobile Datenverkehr nimmt deutlich zu, da mehr Menschen Zugang zu mobilen Datennetzwerken haben, auf Smartphones umsteigen und der Absatz von Media-Tablets wächst“, sagt Jessica Ekholm, Principal Research Analyst bei Gartner. „Das mobile Datenvolumen nimmt weiter zu, da mobile Datennetzwerke schneller werden und der Datenverbrauch pro Nutzer ebenfalls steigen wird.“

Ein Problem für Mobilfunkanbieter ist laut Gartner, dass die Umsätze der Branche langsamer wachsen als der Datenverkehr. „Dadurch steigen die Netzwerkkosten, weil die Provider versuchen, das Wachstum des Datenverkehrs aufrechtzuerhalten“, so Ekholm weiter. Bis 2015 soll es jährlich 7,4 Milliarden mobile Verbindungen geben und der Umsatz auf 552 Milliarden Dollar ansteigen.

„Was die Anbieter brauchen, sind innovative Wege, ihre Einnahmen zu erhöhen, und kluge Lösungen für den Umgang mit einer wachsenden Nachfrage nach Daten“, sagte Sylvain Fabre, Research Director bei Gartner. Die Marktforscher erwarten, dass Provider künftig flexiblere Datentarife anbieten werden, um mehr Kunden zu gewinnen. Bis 2015 würden Verbraucher mobile Datenverbindungen nicht mehr als Luxus, sondern möglicherweise als unentbehrlich ansehen.

Themenseiten: Gartner, Marktforschung, Mobil, Mobile, Smartphone, Tablet

Fanden Sie diesen Artikel nützlich?
Content Loading ...
Whitepaper

ZDNet für mobile Geräte
ZDNet-App für Android herunterladen Lesen Sie ZDNet-Artikel in Google Currents ZDNet-App für iOS

Artikel empfehlen:

Neueste Kommentare 

Noch keine Kommentare zu Gartner: Markt für mobile Datendienste wächst 2011 um 23 Prozent

Kommentar hinzufügen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *