Web.com übernimmt Network Solutions für 405 Millionen Dollar

Der amerikanische ISP will damit zum weltgrößten Anbieter von Online-Marketing-Lösungen aufsteigen. Er betrachtet das Angebot von Network Solutions als Ergänzung. Die Transaktion soll diesen Herbst genehmigt und abgeschlossen werden.

Web.com hat die Übernahme von Network Solutions angekündigt. Für 405 Millionen Euro verstärkt der amerikanische Internet Service Provider auf diese Weise sein Angebot an Onlinediensten, sein Produktportfolio und seine Präsenz als Domainregistrar. So will er nach eigenen Angaben zum „größten Lösungsanbieter für Online-Marketing“ aufsteigen.

Mit Network Solutions bekommt Web.com allerdings auch die Aufgabe, dessen Schulden zu refinanzieren. Die bestehenden Aktionäre von Network Solutions sind künftig mit 37 Prozent an Web.com beteiligt.

Network Solutions wurde im Jahr 1979 gegründet. Es gilt als Pionier im Bereich Domainregistrierungen und verwaltet derzeit über 7 Millionen Domains, daneben auch 3 Millionen Mailadressen und 400.000 Websites. Neben den üblichen Aufgaben eines ISPs (etwa Hosting und SSL-Zertifikate) bietet es Lösungen für E-Commerce sowie Content Management an und hilft bei der Suchmaschinenoptimierung.

In Deutschland ist der Provider vor allem bekannt, weil des Öfteren Schadcode auf seine Server zurückverfolgt werden kann. Er hatte auch die Whistleblower-Site cryptome.org gehostet – und willfährig vor Ablauf der Frist geschlossen, als Microsoft eine Beschwerde einreichte, die es später wieder zurückzog.

Web.com betrachtet das Angebot von Network Solutions als komplementär zu seinem eigenen. Die Transaktion soll diesen Herbst genehmigt und abgeschlossen werden.

Kunden bietet Network Solutions seine Online-Marketing-Dienste gerade verbilligt an - Web.com zahlt 405 Millionen Dollar dafür (Screenshot: ZDNet).
Kunden bietet Network Solutions seine Online-Marketing-Dienste gerade verbilligt an – Web.com zahlt 405 Millionen Dollar dafür (Screenshot: ZDNet).

Themenseiten: Business, Internet, Kommunikation, Network Solutions, Übernahmen

Fanden Sie diesen Artikel nützlich?
Content Loading ...
Whitepaper

ZDNet für mobile Geräte
ZDNet-App für Android herunterladen Lesen Sie ZDNet-Artikel in Google Currents ZDNet-App für iOS

Artikel empfehlen:

Neueste Kommentare 

Noch keine Kommentare zu Web.com übernimmt Network Solutions für 405 Millionen Dollar

Kommentar hinzufügen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *