Kabel Deutschland startet Mobilfunk-Flatrate für 40 Euro im Monat

Die "Komplett-Flat" ermöglicht unbegrenztes Telefonieren ins deutsche Fest- und Mobilfunknetz, mobilen Internetzugang und das Versenden von 100 Frei-SMS. Die "Fair-Flat" für 14,99 Euro enthält eine Festnetz-Flatrate sowie je 100 Freiminuten und -SMS.

Kabel Deutschland hat sein Mobilfunkangebot (PDF) um zwei Flatrate-Tarife erweitert. Mit der „Komplett-Flat“ können Smartphone-Besitzer für 39,99 im Monat unbegrenzt ins deutsche Fest- und Mobilfunknetz telefonieren, mobil online gehen und 100 Frei-SMS verschicken. Die „Fair-Flat“ enthält für monatlich 14,99 Euro neben einer Flatrate ins deutsche Festnetz 100 Freiminuten für Gespräche in alle deutschen Mobilfunknetze und 100 Frei-SMS. Jede weitere Gesprächsminute und SMS kostet 15 Cent. Die Abrechnung erfolgt im Minutentakt.

Die neuen Tarife stehen Neu- und Bestandskunden deutschlandweit zur Verfügung. Sie sind mit einer Frist von vier Wochen zum Monatsende kündbar. Ein Wechsel aus dem „Mobile Phone Basistarif“ ist jederzeit möglich. Das einmalige Bereitstellungsentgelt pro SIM-Karte beträgt 9,90 Euro.

Wie bei allen Mobilfunktarifen von Kabel Deutschland fallen für Anrufe zu Festnetzanschlüssen des Kabelnetzbetreibers und netzinterne Mobilfunkgespräche keine Gebühren an. Für 9,99 Euro im Monat gibt es auch eine gesonderte „Handy Surf-Flat“ für mobilen Internetzugang, die in der „Komplett-Flat“ schon enthalten ist. Ab einer Datennutzung von 300 MByte wird die Bandbreite bis zum Ende des Abrechungszeitraums von 7,2 MBit/s auf 64 KBit/s gedrosselt.

Kunden können bis zu fünf SIM-Karten mit verschiedenen Tarifen ordern. Im Rahmen einer Sommeraktion erhalten sie je SIM-Karte einmalig eine Rechnungsgutschrift von 10 Euro, wenn sie die Karten bis zum 13. September bestellen und bis spätestens 31. Oktober 2011 aktivieren.

Themenseiten: Handy, Kabel Deutschland, Kommunikation, Mobil, Mobile, Telekommunikation

Fanden Sie diesen Artikel nützlich?
Content Loading ...
Whitepaper

ZDNet für mobile Geräte
ZDNet-App für Android herunterladen Lesen Sie ZDNet-Artikel in Google Currents ZDNet-App für iOS

Artikel empfehlen:

Neueste Kommentare 

Noch keine Kommentare zu Kabel Deutschland startet Mobilfunk-Flatrate für 40 Euro im Monat

Kommentar hinzufügen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *