Windows Phone 7 „Mango“: Microsoft verteilt RTM an Hersteller

Handypartner und Mobilfunkanbieter können das Update nun an ihre Geräte und Netze anpassen. Microsoft selbst bereitet ab sofort die Auslieferung des Updates vor. Die soll jedoch weiter erst im Herbst beginnen.

Das Mango-Update erweitert Windows Phone 7 um Multitasking (Bild: Josh Miller, News.com).
Das Mango-Update erweitert Windows Phone 7 um Multitasking (Bild: Josh Miller, News.com).

Microsoft hat offiziell die Entwicklung des nächsten Updates (Codename Mango) für sein Mobilbetriebssystem Windows Phone 7 abgeschlossen. Herstellern steht die RTM-Version (Release to Manufacture) ab sofort für Tests zur Verfügung. Damit ist der letzte Meilenstein erreicht, bevor das Update mit neuen Smartphones beziehungsweise direkt an vorhandene Nutzer ausgeliefert werden kann.

„Wir haben den Punkt des Entwicklungsprozesses erreicht, an dem wir den Code an unsere Handypartner und Mobilfunkbetreiber weitergeben, damit sie Mango an ihre speziellen Geräte und Netzwerkkonfigurationen anpassen können“, schreibt Terry Myerson, Corporate Vice President des Bereichs Windows Phone Engineering, in einem Blogeintrag. Das Windows-Phone-Team wende sich nun den Vorbereitungen für den Update-Prozess zu. Die Ausrollung beginne im Herbst.

Mango enthält rund 500 neue Funktionen, darunter eine für das OS optimierte Version des Internet Explorer 9, eine tiefere Twitter-Integration, Multitasking für Anwendungen von Drittanbietern und neue Bing-Suchfunktionen. Es ist die erste große Aktualisierung für Windows Phone 7 seit der Veröffentlichung des Updates „NoDo“ im März, das Copy-and-paste brachte und die Suchfunktion im Windows Phone Marketplace verbesserte. Microsoft sieht das Release jedoch nicht als neue Version seines Mobilbetriebssystems an.

Entwicklern steht seit Ende Juni eine Beta von Windows Phone 7 „Mango“ zur Verfügung. Zudem verteilte Microsoft eine zweite Beta des Windows Phone SDK, die die Entwicklung von Anwendungen für das Mango-Update ermöglicht.

Themenseiten: Microsoft, Mobil, Mobile, Smartphone, Windows Phone

Fanden Sie diesen Artikel nützlich?
Content Loading ...
Whitepaper

ZDNet für mobile Geräte
ZDNet-App für Android herunterladen Lesen Sie ZDNet-Artikel in Google Currents ZDNet-App für iOS

Artikel empfehlen:

Neueste Kommentare 

Noch keine Kommentare zu Windows Phone 7 „Mango“: Microsoft verteilt RTM an Hersteller

Kommentar hinzufügen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *