Citrix übernimmt Infrastruktur-Anbieter Cloud.com

Der Deal hat angeblich einen Wert von 200 bis 250 Millionen Dollar. Cloud.com geht in der neu gegründeten Cloud Platforms Product Group von Citrix auf. Seine skalierbaren CloudStack-Produkte basieren auf einer offenen Architektur.

Citrix Systems hat den Infrastruktur-Provider Cloud.com gekauft. Die genauen Bedingungen der Akquisition wurden nicht veröffentlicht. Techcrunch will jedoch erfahren haben, dass die Transaktion ein Volumen von 200 bis 250 Millionen Dollar hat.

Cloud.com unterstützt mit der Produktreihe CloudStack die Einrichtung und Verwaltung kostengünstiger Clouddienste. Die skalierbaren Lösungen basieren auf einer offenen Architektur. Zu seinen Kunden zählt beispielsweise der Social-Games-Entwickler Zynga.

Cloud.com-CEO Sheng Liang wird weiterhin für Design, Architektur und Technologie der CloudStack-Produkte verantwortlich zeichnen. Er berichtet an Sameer Dholakia, Group Vice President und General Manager der neu gegründeten Cloud Platforms Product Group bei Citrix.

Mit dem Kauf von Cloud.com verfügt Citrix nun über ein lückenloses Portfolio zur Virtualisierung und Orchestrierung sowie für die Netzwerk-Infrastruktur im Cloud-Umfeld. Durch die offene Architektur sind die Produkte dabei nicht an einzelne Hersteller gebunden. Kunden können Hardware, Software und Service-Provider ihrer Wahl nutzen.

Die Cloud.com-Produktreihe wird weiterhin sowohl die kommerziellen Lösungen Citrix XenServer und VMware vSphere unterstützen als auch Open-Source-Hypervisoren wie Xen. Darüber hinaus will Citrix künftig die Kompatibilität von Cloud.com zu Microsoft-Produkten wie Hyper-V und System Center gewährleisten. Gleiches gilt für die Zusammenarbeit mit einer Reihe von PaaS-Entwicklungsumgebungen, Storage-Systemen, Servern sowie Verwaltungssoftware.

Mit der Übernahme baut Citrix auch sein Engagement bei OpenStack weiter aus. Die Initiative zählt mittlerweile über 1100 Cloud-Entwickler und mehr als 80 Unternehmen zu ihren Mitgliedern. Als Gründungsmitglied von OpenStack.org ist Citrix der zweitgrößte Unterstützer des Projekts und gleichzeitig Teil des OpenStack Policy Board.

Themenseiten: Business, Citrix, Cloud-Computing, Übernahmen

Fanden Sie diesen Artikel nützlich?
Content Loading ...
Whitepaper

ZDNet für mobile Geräte
ZDNet-App für Android herunterladen Lesen Sie ZDNet-Artikel in Google Currents ZDNet-App für iOS

Artikel empfehlen:

Neueste Kommentare 

Noch keine Kommentare zu Citrix übernimmt Infrastruktur-Anbieter Cloud.com

Kommentar hinzufügen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *