Parallels Desktop für Mac ab sofort als Enterprise Edition erhältlich

Gegenüber der Standardversion bietet sie eine vereinfachte Lizenzverwaltung, konfigurierbare Richtlinien für Software-Updates und Tools zum firmenweiten Rollout. Die Volumenlizenz für mindestens 100 Arbeitsplätze gibt es im Jahresabo.

Parallels bietet seine Virtualisierungssoftware Desktop für Mac 6 ab sofort auch in einer Enterprise Edition für große Unternehmen an. Die Lösung lässt sich in bestehende Arbeitsabläufe einbinden und ermöglicht die Nutzung Windows-basierter Firmenanwendungen auf Apple-Rechnern.

IT-Abteilungen sollen vor allem von neuen Funktionen der Enterprise Edition für die Vorkonfiguration und den richtlinienkonformen Rollout profitieren. Sie können beispielsweise das firmenweite Change Management steuern, indem sie konfigurierbare Richtlinien für Software-Updates und lokale Update-Server einsetzen.

Laut Parallels hilft die Virtualisierungslösung zudem, Kosten für das Implementieren und Verwalten clientbasierter Software zu sparen. Der enthaltene „Mass Deployment Package Builder“ soll Zeit und Aufwand für die Bereitstellung von Parallels Desktop deutlich reduzieren. Alternativ lassen sich Parallels Clientsoftware und vorkonfigurierte virtuelle Umgebungen auch durch standardisierte Distributions- sowie Systemmanagement-Werkzeuge bereitstellen und verwalten.

„Parallels Desktop 6 für Mac Enterprise Edition vereinfacht die
Arbeitsabläufe für die Endbenutzer und steigert ihre Produktivität, da sie jederzeit mit den von ihnen benötigten Windows-Programmen arbeiten können, als wären sie native Mac-Programme, noch dazu unabhängig von der Netzwerkkonnektivität“, sagt Kim Johnston, Vice President Marketing bei Parallels.

Parallels Desktop für Mac Enterprise Edition ist ab sofort als Volumenlizenz für mindestens 100 Arbeitsplätze im Rahmen eines jährlichen Abonnements erhältlich. Neben einer vereinfachten Lizenzverwaltung durch einheitliche Volumenlizenzschlüssel bietet der Hersteller bevorzugten Business-Class-Support und Zugriff auf Software-Updates, Beta-Programme und Versionswechsel auf die neueste Ausgabe.

Themenseiten: Parallels, Software, Virtualisation, Virtualisierung, Windows, macOS

Fanden Sie diesen Artikel nützlich?
Content Loading ...
Whitepaper

ZDNet für mobile Geräte
ZDNet-App für Android herunterladen Lesen Sie ZDNet-Artikel in Google Currents ZDNet-App für iOS

Artikel empfehlen:

Neueste Kommentare 

Noch keine Kommentare zu Parallels Desktop für Mac ab sofort als Enterprise Edition erhältlich

Kommentar hinzufügen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *