Frisch im Regal: neue Handy-Modelle im Juli

HTC bringt das erste 3D-Handy und Sony Ericsson etwas verspätet das Xperia Neo mit 8-Megapixel-Kamera. Motorola liefert neben Outdoor- und Business-Smartphone endlich das Atrix. Es lässt sich mit Laptopdock zum Notebook upgraden.

Von Motorola gab es lange keine Geräte mehr. Nun bringt der amerikanische Handyhersteller gleich drei neue Geräte in den Handel. Das Motorola Atrix ist ein Android-Smartphone mit 4-Zoll-Display. Dazu passend gibt es eine Docking-Station in Form eines ultradünnen Notebooks. Allerdings kann das Notebookgehäuse alleine nichts leisten: Erst mit dem Atrix wird ihm Leben eingehaucht, so dass es als kleiner Desktop genutzt werden kann. Daneben bringt Motorola mit dem Motorola Pro einen Business-Android-Modell mit vielen Sicherheitsfunktionen und mit dem Motorola Wilder ein robustes Outdoorhandy zum Schnäppchenpreis.

HTC legt nach LG und noch vor Samsung ebenfalls ein Smartphone mit 3D-Display auf. Dank stereoskopischer Kamera erstellt es Fotos und Videos in 2D oder 3D. Sony Ericsson wiederum liefert mit dreimonatiger Verspätung das Xperia Neo aus. Der Das Android-Gerät ist mit einer 8-Megapixelkamera und einem 3,7-Zoll-Disaply ausgestattet. Samsung und LG haben keine neuen Geräte gemeldet. ZDNet hat sich die neuen Smartphones, die im Juli 2011 auf den Markt kommen, näher angesehen.

Themenseiten: Android, Facebook, HTC, Handy, Mobil, Mobile, Motorola, Smartphone, Sony Europe Limited; Zweigniederlassung Deutschland

Fanden Sie diesen Artikel nützlich?
Content Loading ...
Whitepaper

ZDNet für mobile Geräte
ZDNet-App für Android herunterladen Lesen Sie ZDNet-Artikel in Google Currents ZDNet-App für iOS

Artikel empfehlen:

Neueste Kommentare 

Noch keine Kommentare zu Frisch im Regal: neue Handy-Modelle im Juli

Kommentar hinzufügen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *