Microsoft verteilt Beta von Windows Phone 7 „Mango“ an Entwickler

Die Vorabversion unterstützt die bisher erhältlichen Windows-Phone-Handys. Entwickler dürfen die Beta allerdings nur auf ein einziges Smartphone aufspielen. Microsoft hat auch eine neue Vorabversion des Windows Phone SDK bereitgestellt.

Microsoft hat eine Beta des Windows-Phone-7-Updates „Mango“ veröffentlicht. Sie steht registrierten Entwicklern mit einem gültigen App-Hub-Konto zur Verfügung und unterstützt die bisher in den Handel gekommenen Smartphones mit Windows Phone 7.

Darüber hinaus hat der Softwarekonzern eine weitere Vorabversion der Windows Phone Developer Tools bereitgestellt. Das Windows Phone SDK Beta 2 (Software Development Kit) ermöglicht die Entwicklung von Anwendungen für das aktuelle Windows-Phone Build (Codename NoDo) sowie für das Mango-Update.

Microsoft verteilt die Vorabversion von Mango über create.msdn.com. Entwickler dürfen die Beta allerdings nur auf einem einzigen Windows-Phone-Handy installieren. Zuvor müssen sie die Beta 2 des Windows Phone SDK laden.

Mango enthält rund 500 neue Funktionen, darunter eine für das OS optimierte Version des Internet Explorer 9, eine tiefere Twitter-Integration, Multitasking für Anwendungen von Drittanbietern und neue Bing-Suchfunktionen. Ab Herbst sollen neue Windows-Phone-Geräte mit Mango in den Handel kommen. Unklar ist, wann die neue Betriebssystemversion auch für ältere Handys zur Verfügung stehen wird, da Mobilfunkanbieter das Update zuvor testen und genehmigen müssen.

Im ZDNet-Vorabtest können die neuen Funktionen überzeugen, auch wenn es noch einige Verbesserungsmöglichkeiten gibt. Insgesamt gesehen ist Mango ein zufriedenstellendes Upgrade des ursprünglichen Betriebssystems Windows Phone 7, das den Abstand dieser Plattform zu den Wettbewerbern verkleinert.

Themenseiten: Microsoft, Mobil, Mobile, Smartphone, Windows Phone

Fanden Sie diesen Artikel nützlich?
Content Loading ...
Whitepaper

ZDNet für mobile Geräte
ZDNet-App für Android herunterladen Lesen Sie ZDNet-Artikel in Google Currents ZDNet-App für iOS

Artikel empfehlen:

Neueste Kommentare 

Noch keine Kommentare zu Microsoft verteilt Beta von Windows Phone 7 „Mango“ an Entwickler

Kommentar hinzufügen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *