Google überarbeitet seine Homepage

Das Design soll "simpel und sauber" bleiben und Nutzern nur das anzeigen, was sie benötigen. Zudem ermöglicht es ein nahtloses Erlebnis beim Wechsel von Geräten. Markanteste Neuerung ist ein in Schwarz gehaltener Navigationsbalken.

Google hat mit dem Rollout eines neuen Layouts für seine Startseite begonnen. Sie besitzt jetzt ein etwas kleineres Logo und zeigt Links am oberen und unteren Rand des Browsers an, wie Kreativdirektor Digital Chris Wiggins in einem Blogeintrag erklärt. Auffälligste Neuerung ist ein schwarzer Navigationsbalken.

„Das neue Google-Erlebnis, an dem wir arbeiten, basiert auf drei Design-Prinzipien: Fokus, Elastizität und Mühelosigkeit“, schreibt Wiggins. In den kommenden Wochen und Monaten sei mit weiteren Neuerungen zu rechnen – auch für die Google-Suche.

Auffälligste Neuerung von Googles Homepage ist der schwarze Navigationsbalken (Bild: Google).
Auffälligste Neuerung von Googles Homepage ist der schwarze Navigationsbalken (Bild: Google).

Dabei gehe es etwa darum, relevantere Suchergebnisse zu liefern „und den ganzen anderen Krempel aus dem Weg zu schaffen. Selbst einfache Veränderungen helfen, sich darauf zu konzentrieren, was man gerade braucht – zum Beispiel frischere Farben für anklickbare Buttons oder eine versteckte Navigation, die erst auftaucht, wenn sie benötigt wird.“

Hinter der „Elastizität“ verbirgt sich die Idee, der Google-Homepage einen einheitlichen Look zu verpassen – egal, von welchem Gerät aus sie betrachtet wird. „Das neue Design erlaubt in Kürze einen nahtlosen Übergang von einem Gerät zum anderen“, so Wiggins. Zusätzlich soll das Design „simpel und sauber“ bleiben, während im Hintergrund neue Webtechnologien wie HTML 5 und WebGL zum Einsatz kommen.

Entgegen anhaltender Gerüchte bleibt der Button „Auf gut Glück“ im neuen Design erhalten. Google rollt es graduell aus: Der schwarze Navigationsbalken ist in der deutschen Version schon zu sehen.

So sah Googles Startseite anno 1997 aus (Bild: Google).
So sah Googles Startseite anno 1997 aus (Bild: Google).

Themenseiten: Google, Internet, Suchmaschine

Fanden Sie diesen Artikel nützlich?
Content Loading ...
Whitepaper

ZDNet für mobile Geräte
ZDNet-App für Android herunterladen Lesen Sie ZDNet-Artikel in Google Currents ZDNet-App für iOS

Artikel empfehlen:

Neueste Kommentare 

Noch keine Kommentare zu Google überarbeitet seine Homepage

Kommentar hinzufügen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *