Buffalo bringt USB-3.0-Festplatte mit Hardware-Verschlüsselung

Das 2,5-Zoll-Laufwerk MiniStation Plus gibt es mit 500 und 1000 GByte Speicherkapazität. Die Verschlüsselung erfolgt mittels 256-Bit-AES. Der Einstiegspreis liegt bei 81,99 Euro.

Die MiniStation Plus ist ab sofort in den Farben Rot, Schwarz und Silber ab 81,99 Euro erhältlich (Bild: Buffalo).
Die MiniStation Plus ist ab sofort in den Farben Rot, Schwarz und Silber ab 81,99 Euro erhältlich (Bild: Buffalo).

Buffalo hat sein Festplatten-Portfolio um ein portables USB-3.0-Modell mit Silikonlagerung und Hardware-Verschlüsselung erweitert. Die MiniStation Plus (Modellnummer HD-PNTU3) wird mit Speicherkapazitäten von 500 und 1000 GByte angeboten.

Das schlagfeste Gehäuse hat eine Grundfläche von 11,8 mal 8,2 Zentimetern. Die 500-GByte-Version ist 1,6 Zentimeter dick und 175 Gramm schwer. Die 1-TByte-Variante hat eine Bauhöhe von 1,9 Zentimetern und wiegt 230 Gramm.

Via USB 3.0 erreicht das 2,5-Zoll-Laufwerk theoretisch Transferraten von bis zu 5 GBit/s (625 MByte/s). Das mitgelieferte USB-Kabel ist abwärtskompatibel, so dass sich die Festplatte auch an USB-2.0-Ports betreiben lässt. Allerdings reduziert sich dadurch die Übertragungsgeschwindigkeit auf maximal 480 MBit/s (60 MByte/s).

Die Stromversorgung erfolgt ebenfalls über USB. Dadurch wird kein externes Netzteil benötigt.

Für die Hardware-Verschlüsselung kommt AES mit 256 Bit zum Einsatz. Dadurch sollen per Passwort gesicherte Daten bei Verlust der Festplatte nicht ausgelesen werden können.

Das Gerät wird unter Windows 7, Vista und XP sowie unter Mac OS X 10.4 oder höher automatisch als einzelner Massenspeicher erkannt. Die im Lieferumfang enthaltenen Buffalo Tools umfassen die Datenverschlüsselungssoftware Secure Lock Ware, eine Backup-Lösung sowie Programme zur Erhöhung der Datentransferleistung sowie zur Senkung des Energieverbrauchs.

Die MiniStation Plus ist ab sofort in den Farben Rot, Schwarz und Silber im Handel erhältlich. Der Preis variiert je nach Speicherkapazität zwischen 81,99 Euro und 129,99 Euro. Die Garantiezeit beträgt zwei Jahre.

Themenseiten: Buffalo, Hardware, Storage, USB

Fanden Sie diesen Artikel nützlich?
Content Loading ...
Whitepaper

ZDNet für mobile Geräte
ZDNet-App für Android herunterladen Lesen Sie ZDNet-Artikel in Google Currents ZDNet-App für iOS

Artikel empfehlen:

Neueste Kommentare 

Noch keine Kommentare zu Buffalo bringt USB-3.0-Festplatte mit Hardware-Verschlüsselung

Kommentar hinzufügen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *