Bericht: Apple klagt jetzt auch in Südkorea gegen Samsung

Einem Bezirksgericht in Seoul soll eine weitere Patentklage vorliegen. Der Inhalt ist nicht öffentlich. Erst kürzlich hatte Apple seinen Vorwurf, Samsung kupfere dreist ab, noch einmal verschärft.

Samsung gegen Apple

Apple hat in Südkorea eine Patentklage gegen Samsung eingereicht. Dies berichtet Bloomberg. Das zuständige Bezirksgericht sitzt in Seoul.

Die Klage ist nicht öffentlich, sodass über einen Zusammenhang mit Apples Vorwurf der Nachahmung nur spekuliert werden kann. Im April hatte Apple den Konkurrenten als „The Copyist“ („Die Nachmacher“) beschimpft. „Samsungs Produkte kopieren auf unverschämte Weise das Aussehen von Apple-Produkten, um Vorteile aus Apples Erfolg zu ziehen“, heißt es in einer kürzlich nachgereichten zweiten Fassung, die gegenüber der ersten Akte von 38 auf 63 Seiten angeschwollen ist. „Diese Plagiate sind in weiten Teilen der Branche bekannt und werden in vielen Fachartikeln erwähnt, in denen Samsung-Produkte getestet werden.“

Bloomberg gegenüber hat Samsung den Kommentar abgegeben, dass „wir weiter aktiv unser geistiges Eigentum verteidigen und schützen werden“. Von Apple haben bisher weder Bloomberg noch ZDNet einen Kommentar erhalten.

Die beiden Firmen überziehen sich seit Monaten mit Klagen und Gegenklagen. Demnächst muss Samsung Apple Muster seiner Galaxy-Prototypen aushändigen. Samsung wiederum hat Apple in Deutschland, Japan und Korea verklagt sowie zuletzt auch in den USA. Zudem hat das Unternehmen beantragt, dass Apple ebenfalls Prototypen zur Prüfung herausgeben soll. Dieser Antrag wurde in der Zwischenzeit allerdings abgelehnt. Apple war ohnehin der Meinung gewesen, Samsung wolle es mit seinem Antrag „nur schikanieren„.

Themenseiten: Apple, Business, Gerichtsurteil, Mobil, Mobile, Samsung, Smartphone, Tablet

Fanden Sie diesen Artikel nützlich?
Content Loading ...
Whitepaper

ZDNet für mobile Geräte
ZDNet-App für Android herunterladen Lesen Sie ZDNet-Artikel in Google Currents ZDNet-App für iOS

Artikel empfehlen:

Neueste Kommentare 

1 Kommentar zu Bericht: Apple klagt jetzt auch in Südkorea gegen Samsung

Kommentar hinzufügen
  • Am 24. Juni 2011 um 19:13 von Jonathan

    Samsung hat die Macht
    Diese Klage hätte sich Apple getrost sparen können. Samsung zahlt in Südkorea satte 8% der gesamten Steuern. Die haben da mehr als ein Fuss in der Regierungstür.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *