NEC kündigt schmales LC-Display mit LED Backlight an

Der 23-Zoll-Monitor MultiSync EX231Wp ist nur 1,6 Zentimeter tief. Er bietet Full-HD-Auflösung und ist mit einem PVA-Panel ausgestattet. Der Widescreen kommt im Juli für 339 Euro in den Handel.

23-Zoll-Bildschirm MultiSync EX231Wp mit PVA-Panel
23-Zoll-Bildschirm MultiSync EX231Wp mit PVA-Panel (Bild: NEC).

NEC Display Solutions hat seine Office-Cool-Serie um den 23-Zoll-Bildschirm MultiSync EX231Wp ergänzt. Das 16:9-Widescreen-TFT mit LED-Hintergrundbeleuchtung nutzt – anders als der EX231W mit TN-Panel – die PVA-Panel-Technologie (Patterned-Vertical-Alignment-Technik). Sie ermöglicht ein schmales Design, eine hohe Bildqualität und große Betrachtungswinkel.

Mit einer Tiefe von 16,4 Millimetern misst der 4,2 Kilo schwere EX231Wp weniger als die Hälfte des Vorgängers. Der Bildschirm bietet eine Full-HD-Auflösung mit 1920 mal 1080 Bildpunkten, ein Kontrastverhältnis von 1000:1 sowie eine Helligkeit von 250 Candela pro Quadratmeter. Der maximale Blickwinkel liegt horizontal wie vertikal bei 178 Grad.

Der Anschluss kann über DVI-I- oder DisplayPort erfolgen. Der NEC-Bildschirm ist mit einigen Stromsparfunktionen ausgestattet: Neben ECO-Mode-, Umgebungslicht- und Helligkeitssensoren gibt es einen Human-Sensor, der laut Hersteller die Anwenderaktivität vor dem Monitor erkennt und bei Abwesenheit des Nutzers den Verbrauch um bis zu 94 Prozent senkt. Im Normalbetrieb benötigt der EX231Wp 27 Watt, im Eco-Mode soll sich der Verbrauch auf bis zu 15 Watt reduzieren.

Der EX231Wp ist ab Juli für 339 Euro im Handel verfügbar. Im Lieferumfang sind neben dem Display selbst Netz-, USB-, DVI- und VGA-Kabel, ein Netzteil sowie ein Handbuch auf CD-ROM enthalten. NEC Display Solutions bietet eine europaweite Servicegarantie von drei Jahren, auch für die Hintergrundbeleuchtung.

Themenseiten: Displays, Hardware, NEC

Fanden Sie diesen Artikel nützlich?
Content Loading ...
Whitepaper

ZDNet für mobile Geräte
ZDNet-App für Android herunterladen Lesen Sie ZDNet-Artikel in Google Currents ZDNet-App für iOS

Artikel empfehlen:

Neueste Kommentare 

Noch keine Kommentare zu NEC kündigt schmales LC-Display mit LED Backlight an

Kommentar hinzufügen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *