Facebook verliert im Mai sechs Millionen US-Nutzer

Facebook Logo

Facebook hat im Mai in den USA sechs Millionen Nutzer eingebüßt. Die Zahlen sind von 155,2 auf 149,4 Millionen gesunken, wie Computerworld unter Berufung auf Zahlen von Inside Facebook berichtet.

Auch in anderen Ländern gingen die Mitgliederzahlen nach unten: In Kanada verlor Facebook rund 1,52 Millionen, in Großbritannien mehr als 100.000 Nutzer.

Insgesamt sind laut Computerworld im vergangenen Monat die Zahlen jedoch um 11,8 Millionen gestiegen. Damit nähert sich das Social Network weltweit der 700-Millionen-Marke. Das Wachstum verlangsamt sich aber: Im April hatten sich noch 13,9 Millionen Menschen neu bei Facebook angemeldet; 2010 waren es in manchen Monaten über 20 Millionen neue Mitglieder gewesen.

Ein Facebook-Sprecher zeigte sich gegenüber Computerworld zufrieden: „Von Zeit zu Zeit lesen wir Geschichten darüber, dass Facebook in einigen Regionen Nutzer verliert. Manche dieser Berichte basieren auf Daten unseres Werbe-Tools, das Schätzungen über die Reichweite von Anzeigen auf Facebook liefert.“ Es sei jedoch nicht dazu geeignet, das Wachstum des Social Network allgemein zu überprüfen.

„Wir sind erfreut über unser Wachstum und die Art, wie Menschen sich mit Facebook beschäftigen. Mehr als 50 Prozent unserer aktiven Nutzer loggen sich tagtäglich in Facebook ein“, erklärte der Sprecher.

Dan Olds, Analyst bei The Gabriel Consulting Group, führt den Rückgang der Mitgliederzahlen in den USA darauf zurück, dass viele die Site ausprobieren wollten und nun das Interesse verloren hätten. Es sei „mehr ein Weggleiten als ein Massenexodus“. „Ich denke nicht, dass Facebook sich Sorgen machen muss“, sagte Olds gegenüber Computerworld. „Manche mögen das als Zeichen des drohenden Untergangs werten, aber ich sehe das nicht so.“

In Brasilien und Mexiko kamen im Mai die meisten neuen Mitglieder hinzu (Bild: Inside Facebook).
In Brasilien und Mexiko kamen im Mai die meisten neuen Mitglieder hinzu (Bild: Inside Facebook).

Neueste Kommentare 

Noch keine Kommentare zu Facebook verliert im Mai sechs Millionen US-Nutzer

Kommentar hinzufügen

Schreib einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *