Microsoft bringt jetzt auch für Android ein Portierungstool

Es mappt die Schnittstellen des Google_OS auf die von Windows Phone 7. Offene Fragen der Programmierer trägt ein "App Guy" auf einer neuen Infoseite zusammen und beantwortet sie. Das "Mango"-Update muss noch eingearbeitet werden.

Um vom API Mapping Tool nicht abgedeckte Probleme der Entwickler kümmert sich künftig der"App Guy" (Screenshot: ZDNet).
Um vom API Mapping Tool nicht abgedeckte Probleme der Entwickler kümmert sich künftig der“App Guy“ (Screenshot: ZDNet).

Microsoft hat jetzt auch für Android ein API Mapping Tool vorgestellt. Es hilft Entwicklern, ihre Programme von Android auf Windows Phone 7 zu portieren. Für iOS liegt seit Mai ein ähnliches Tool vor.

In einem Blogbeitrag warnt Microsoft vor überzogenen Erwartungen: Es handle sich nicht um einen „Zauberstab“. Man erspare Entwicklern mit den verfügbaren Werkzeugen und Dokumentationen aber viel Ärger.

Das „Android to Windows Phone API Mapping Tool“ ist eine Art Übersetzungshilfe, die Programm-Events, Klassen und Methoden von Android ihren Pendants in Windows Phone 7 gegenüberstellt. Es macht auch ein Feedback-Forum verfügbar, in dem sich Entwickler austauschen und Fragen stellen können.

Microsoft zufolge sind aufgrund der unterschiedlichen Architekturen nicht alle Interfaces abgedeckt. Man arbeite an Erweiterungen; inzwischen soll ein „App Guy“ aushelfen. Dieser Helfer überwacht Entwicklerforen, sucht nach relevanten Fragestellungen sowie Problemen und trägt sie auf einer speziellen Seite zusammen. Entwicklern, denen die Lektüre langer Fachtexte nichts ausmacht, bietet Microsoft auch ein 90-seitiges Whitepaper mit dem Titel „Windows Phone 7 Guide for Android Application Developers“ an.

Als nächstes will Microsoft die Features seines Mango genannten Updates in das API Mapping Tool aufnehmen. Das soll im Lauf des Sommers passieren.

Zweck der Übung ist es natürlich, mehr Entwickler für die Plattform anzulocken. Wenn die Werkzeuge gut sind und Windows Phone 7 so viel Erfolg hat, wie die Analysten von IDC erwarten, erschließt sich den Programmierern damit auch eine zusätzliche Einnahmequelle.

HIGHLIGHT

Themenschwerpunkt: Windows Phone 7

Dieses ZDNet-Special bietet alle wichtigen Informationen rund um das Microsoft-Betriebssystem für mobile Geräte. Neben Nachrichten, Blogs und Praxistipps finden sich dort auch aktuelle Tests von Phone-7-Smartphones.

Themenseiten: Android, Microsoft, Mobil, Mobile, Software, Windows Phone

Fanden Sie diesen Artikel nützlich?
Content Loading ...
Florian Kalenda, Lance Whitney
Autor: Florian Kalenda, Lance Whitney
Leitender Redakteur ZDNet.de
Florian Kalenda, Lance Whitney
Whitepaper

ZDNet für mobile Geräte
ZDNet-App für Android herunterladen Lesen Sie ZDNet-Artikel in Google Currents ZDNet-App für iOS

Artikel empfehlen:

Neueste Kommentare 

1 Kommentar zu Microsoft bringt jetzt auch für Android ein Portierungstool

Kommentar hinzufügen
  • Am 10. Juni 2011 um 20:38 von ich

    ha ha
    daran sieht man das windows phone tot ist. R.I.P.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *