Facebook knackt 20-Millionen-Nutzer-Marke in Deutschland

Allein in den vergangenen vier Monaten sollen hierzulande 4 Millionen neue Mitglieder dazugekommen sein. Gezählt wird nur, wer sich mindestens einmal monatlich einloggt. Die Hälfte nutzt das Social Network täglich.

Facebooks Nutzerzahlen in Deutschland haben die 20-Millionen-Marke überschritten – Tendenz immer noch steigend. Statistisch ist demnach fast jeder vierte Deutsche im Sozialen Netz vertreten. Das gab das Unternehmen bei einer Pressekonferenz bekannt.

Gezählt werden Facebook zufolge nur die Nutzer, die sich mindestens einmal im Monat einloggen. Fast die Hälfte der angemeldeten Deutschen nutzt das Social Network täglich. Allein in den vergangenen vier Monaten sollen hierzulande vier Millionen Mitglieder dazugekommen sein.

Noch im Oktober 2008 war Facebook mit 1,2 Millionen aktiven Nutzern weit abgeschlagen hinter dem damaligen Marktführer, den VZ-Netzwerken mit rund 10 Millionen Mitgliedern, zurückgelegen. Bis August 2009 konnte es seine Zahlen auf 5,54 Millionen Mitglieder fast verfünffachen. Nach einer Bitkom-Studie vom April 2011 sind mittlerweile 47 Prozent der deutschen Internetnutzer bei Facebook angemeldet; die VZ-Netzwerke folgen mit 27 Prozent auf Platz zwei. Weltweit hat Mark Zuckerbergs Netz laut Socialbakers.com inzwischen über 689 Millionen aktive Nutzer.

In den USA, aber auch in Australien, Großbritannien und Kanada ist mittlerweile zahlenmäßig fast die Hälfte der Bevölkerung bei Facebook vertreten. Dasselbe gilt – folgt man den Zahlen von Socialbakers.com – für skandinavische Länder wie Norwegen und Schweden. Hierzulande gibt es also noch Luft nach oben.

Vergangene Woche war bekannt geworden, dass Facebook über eine Integration des europäischen Musik-Streamingdiensts Spotify nachdenkt. Laut einem Bericht von Forbes könnte das Angebot schon innerhalb der kommenden Woche online gehen. Weil Spotify aber auch nach andauernden Verhandlungen noch keine Lizenzen für die USA besitzt, wird es die kostenlose Musik nur außerhalb der Vereinigten Staaten geben.

Themenseiten: Business, Facebook, Kommunikation, Networking, Soziale Netze

Fanden Sie diesen Artikel nützlich?
Content Loading ...
Whitepaper

ZDNet für mobile Geräte
ZDNet-App für Android herunterladen Lesen Sie ZDNet-Artikel in Google Currents ZDNet-App für iOS

Artikel empfehlen:

Neueste Kommentare 

1 Kommentar zu Facebook knackt 20-Millionen-Nutzer-Marke in Deutschland

Kommentar hinzufügen
  • Am 1. Juni 2011 um 20:09 von Martin S.

    Aussagekraft der Zahlen
    Da stellt sich immer de Frage, wie aussagekräftig diese Zahlen sind. Ich habe drei Accounts – einen privaten, einen geschäftlichen und einen für ein Projekt. Alle nutze ich mindestens ein Mal pro Woche. Und nun?

    Wen nur 15% aller 20 Mio Nutzer zwei Accounts haben, dann reduziert sich die tolle Zahl schon um ein Drittel (2x 15%) und es bleiben 14 Mio Nutzer.

    Martin.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *