Lenovo stellt mit dem X1 sein flachstes Thinkpad vor

Der 13,3-Zöller ist 22 Millimeter hoch. Für ordentlich Rechenleistung sorgen Sandy-Bridge-CPUs. Der Akku soll sich innerhalb von 30 Minuten auf 80 Prozent seiner Maxmalkapazität aufladen lassen.

Mit dem Thinkpad X1 präsentiert Lenovo sein flachstes Business-Notebook (Bild: Lenovo).
Mit dem Thinkpad X1 präsentiert Lenovo sein flachstes Business-Notebook (Bild: Lenovo).

Lenovo hat mit dem Thinkpad X1 sein flachstes Business-Notebook vorgestellt. Der 13,3-Zöller ist 2,2 Zentimeter hoch. Er ist ab 1867,11 Euro zu haben. Die genaue Konfiguration für diesen Preis ist noch nicht bekannt.

Der innere Überrollkäfig und das Magnesium-Chassis sollen für Stabilität sorgen. Mit einem Gewicht ab etwa 1,7 Kilo ist das Thinkpad X1 aber nicht besonders leicht. Einige Geräte, etwa das ähnlich teure Toshiba Portégé R830, wiegen unter 1,5 Kilo. Letzteres verfügt sogar über in optisches Laufwerk.

Das X1 unterstützt Dolby Home Theater Sound, verfügt über ein beleuchtetes Keyboard sowie ein helles 1366-mal-768-Pixel-Display, das von Gorilla-Glas bedeckt wird. Eine 720p-Webcam ermöglicht die Durchführung von Videokonferenzen. Die Tastatur ist spritzwassergeschützt.

Für Rechenleistung sorgen Intels Core-i3, -i5 und i7-CPUs der zweiten Generation (Sandy Bridge). Der H67-Chipsatz bietet vPro-Funktionen für eine verbessere Administration.

Neben zwei USB-3.0-Anschlüssen verfügt das X1 über einen eSATA-/USB-2.0-Kombiport. Monitore lassen sich per HDMI oder über Intels Wireless-Display-Technik anbinden.

Der fest verbaute 6-Zellen-Akku soll sich dank Rapidcharge-Technik innerhalb von 30 Minuten auf 80 Prozent seiner Maximalkapazität aufladen lassen. Der Stromspeicher ist für 1000 Ladezyklen ausgelegt und halt nach Angaben der Herstellers drei Jahre. ZDNet hat das Thinkpad X1 einem Test unterzogen.

Themenseiten: Hardware, Lenovo, Notebook

Fanden Sie diesen Artikel nützlich?
Content Loading ...
Whitepaper

ZDNet für mobile Geräte
ZDNet-App für Android herunterladen Lesen Sie ZDNet-Artikel in Google Currents ZDNet-App für iOS

Artikel empfehlen:

Neueste Kommentare 

Noch keine Kommentare zu Lenovo stellt mit dem X1 sein flachstes Thinkpad vor

Kommentar hinzufügen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *