Google beschleunigt Suche auf iPhone und iPad

Die Search App soll bis zu 20 Prozent schneller auf Eingaben reagieren. Um dies zu erreichen, wurde mit "Just Talk" eine Schlüsselfunktion standardmäßig deaktiviert. Zudem hat Google Schrift und Klickfläche der Suchresultate vergrößert.

Vorher-Nachher-Vergleich: Google hat die Schrift und die Klickfläche auf der Suchergebnisseite vergrößert (Bild: Google).
Vorher-Nachher-Vergleich: Google hat die Schrift und die Klickfläche auf der Suchergebnisseite vergrößert (Bild: Google).

Google hat seine Suchanwendung für iPhone und iPad auf Version 0.8.2.6553 aktualisiert. Das Update nimmt einige Verbesserungen an Darstellung und Geschwindigkeit vor. Google verspricht im Mobile Blog eine Leistungssteigerung von bis zu 20 Prozent.

Um die Reaktionszeit der Search App zu verkürzen, hat Google die Funktion „Just Talk“ nun standardmäßig deaktiviert. Damit lässt sich eine Suchanfrage starten, indem man einfach das Telefon ans Ohr führt und den Suchbegriff laut ausspricht. Die Option kann unter dem Punkt Sprachsuche im Einstellungsmenü jederzeit wieder aktiviert werden. Alternativ lässt sich eine Sprachsuche manuell durch Anklicken der Mikrofon-Taste initiieren.

Für eine bessere Lesbarkeit auf dem kleinen iPhone-Bildschirm hat Google die Schrift leicht vergrößert. Außerdem müssen Nutzer nicht mehr genau die verlinkte Überschrift treffen, um ein Ergebnis zu öffnen. Stattdessen können sie dafür irgendwo auf ein Suchresultat klicken.

Die 8,7 MByte große Google Search App steht für alle iOS-Geräte mit Betriebssystemversion 3.0 oder höher bereit. Sie kann kostenlos aus Apples App Store heruntergeladen werden.

HIGHLIGHT

Jailbreak-Tools für iPhone, iPod touch, iPad und Apple TV

PwnageTool, redsn0w und Sn0wBreeze befreien iOS 4.3.3 von seinen werkseitigen Fesseln. Dadurch lassen sich deutlich mehr Funktionen auf den Mobilgeräten realisieren. Besserer Schutz für die Privatsphäre ist damit ebenfalls möglich.

Themenseiten: Apple, Google, Mobil, Mobile, Software, Suchmaschine, iPad, iPhone, iPod

Fanden Sie diesen Artikel nützlich?
Content Loading ...
Whitepaper

ZDNet für mobile Geräte
ZDNet-App für Android herunterladen Lesen Sie ZDNet-Artikel in Google Currents ZDNet-App für iOS

Artikel empfehlen:

Neueste Kommentare 

Noch keine Kommentare zu Google beschleunigt Suche auf iPhone und iPad

Kommentar hinzufügen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *