Microsoft kündigt Office 2010 Service Pack 1 für Juni an

Mit dem SP1 unterstützen die Office Web Apps offiziell Googles Browser Chrome. Die Update-Sammlung besteht in erster Linie aus bisher veröffentlichten Patches. Darüber hinaus bringt das SP1 unter anderem Fixes für Outlook, PowerPoint und SharePoint Server.

Microsoft hat bekannt gegeben, dass es das erste Service Pack für Office 2010 im Juni zum Download bereitstellen wird. Bisher hatte der Softwarekonzern als Zeitrahmen lediglich „Mitte des Sommers 2011“ genannt.

Das Update-Paket bringt nach Unternehmensangaben bisher veröffentlichte Patches für Office 2010, SharePoint 2010, Project 2010, Visio 2010, Office Web Apps und Search Server 2010, aber keine neuen Funktionen. Darüber hinaus soll es einige Fehler beheben, zu denen Microsoft in einem Eintrag im Office Sustained Engineering Blog Details genannt hat.

Unter anderem werden die Office Web Apps künftig offiziell Googles Browser Chrome unterstützen. Die webbasierten Versionen von Word, Excel, PowerPoint und OneNote lassen sich zwar auch jetzt schon in Chrome nutzen, aber nur ohne Support von Microsoft. Der beschränkt sich bisher auf die aktuellen Versionen von Firefox, Internet Explorer und Safari.

Zudem will Microsoft ein Problem mit Terminerinnerungen in Outlook beheben. Präsentationen sollen in PowerPoint in der Voreinstellung auf einem zweiten Monitor wiedergegeben werden. Das SP1 wird auch die Backup- und Wiederherstellungsfunktionen von SharePoint Server verbessern sowie die Druckfunktion der Word-Webanwendung erweitern.

Seit November 2010 testet Microsoft eine erste Beta von Office 2010 SP1. Die Vorabversion steht allerdings nur ausgewählten Partnern über Microsoft Connect zur Verfügung.

Themenseiten: Microsoft, Software

Fanden Sie diesen Artikel nützlich?
Content Loading ...
Whitepaper

ZDNet für mobile Geräte
ZDNet-App für Android herunterladen Lesen Sie ZDNet-Artikel in Google Currents ZDNet-App für iOS

Artikel empfehlen:

Neueste Kommentare 

Noch keine Kommentare zu Microsoft kündigt Office 2010 Service Pack 1 für Juni an

Kommentar hinzufügen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *