Bitkom: Deutsche versenden 2010 über 41 Milliarden SMS

Damit erreicht die Kurznachricht zum vierten Mal in Folge ein neues Rekordhoch. Im Schnitt schreibt jeder Deutsche 500 SMS pro Jahr. 2011 soll ihre Zahl auf 46 Milliarden steigen.

Im vergangenen Jahr haben die Deutschen pro Minute 78.000 SMS verschickt (Bild: Bitkom).
Im vergangenen Jahr haben die Deutschen pro Minute 78.000 SMS verschickt (Bild: Bitkom).

Handynutzer in Deutschland haben vergangenes Jahr 41,3 Milliarden Kurznachrichten verschickt. Das entspricht einer Steigerung um gut 20 Prozent gegenüber 2009 und zum vierten Mal in Folge einem neuen Rekordwert. Statistisch gesehen hat jeder Einwohner über 500 SMS versendet. Das hat der Bundesverband Informationswirtschaft, Telekommunikation und neue Medien (Bitkom) mit Verweis auf aktuelle Daten der Bundesnetzagentur mitgeteilt.

2009 waren 34,4 Milliarden SMS versendet worden, 2008 27,8 Milliarden. Im laufenden Jahr wird die Zahl der geschriebenen Kurznachrichten laut Bitkom-Berechnungen voraussichtlich auf rund 46 Milliarden steigen.

„Die SMS ist kein Auslaufmodell, sondern wird als Kommunikationsmittel immer beliebter“, sagte der scheidende Bitkom-Präsident August-Wilhelm Scheer. Eine SMS sei schnell geschrieben, der Versand unkompliziert und preiswert, und das Handy hätten die meisten Menschen immer dabei.

Der Branchenverband hat zwei Hauptgründe für das starke Wachstum ausgemacht: Zum einen nutzen viele Kunden Mobilfunkverträge mit SMS-Flatrate, zum anderen können SMS netzintern oft kostenlos verschickt werden. So wurden 2009 über zwei Drittel aller Kurznachrichten innerhalb eines Mobilfunknetzes versendet.

Pro Sekunde haben die Deutschen im vergangenen Jahr 1300 SMS geschrieben, pro Minute waren es 78.000. Nach einer Studie des Bitkom besitzen 83 Prozent aller Bundesbürger ab 14 Jahren ein Mobiltelefon, das entspricht 59 Millionen Menschen. Damit versenden Handybesitzer durchschnittlich 700 SMS im Jahr.

Die weltweit erste SMS wurde im Dezember 1992 in England verschickt. Seit etwa 1994 unterstützen alle Mobiltelefone den Versand und Empfang per Short Message Service.

HIGHLIGHT

ZDNet.de für mobile Geräte: m.zdnet.de

ZDNet.de steht nun auch in einer für mobile Geräte optimierten Version zur Verfügung. Unter m.zdnet.de finden Sie Nachrichten, Blogs und Testberichte.

Themenseiten: Bitkom, Handy, Marktforschung, Mobil, Mobile, Telekommunikation

Fanden Sie diesen Artikel nützlich?
Content Loading ...
Whitepaper

ZDNet für mobile Geräte
ZDNet-App für Android herunterladen Lesen Sie ZDNet-Artikel in Google Currents ZDNet-App für iOS

Artikel empfehlen:

Neueste Kommentare 

Noch keine Kommentare zu Bitkom: Deutsche versenden 2010 über 41 Milliarden SMS

Kommentar hinzufügen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *