Samsung bringt Sandy-Bridge-Notebook mit rahmenlosem 14-Zoll-Display

Dadurch passt es in ein 13,3-Zoll-Gehäuse. Das QX412 wiegt 2,2 Kilo und läuft bis zu acht Stunden mit einer Akkuladung. Einen Core-i5-Prozessor ergänzt die Nvidia-Grafik Geforce GT520M. Der empfohlene Verkaufspreis beträgt 949 Euro.

Durch minimierten Rand passt das 14-Zoll-Display des QX412 in ein 13,3-Zoll-Gehäuse (Bild: Samsung).
Durch minimierten Rand passt das 14-Zoll-Display des QX412 in ein 13,3-Zoll-Gehäuse (Bild: Samsung).

Samsung hat mit dem QX412 ein kompaktes 14-Zoll-Notebook mit fast rahmenlosem Display vorgestellt. Das Gehäuse hat dadurch die Abmessungen eines 13,3-Zoll-Geräts. Es ist mit einem Core-i5-Prozessor der zweiten Generation (Sandy Bridge) ausgestattet, dem Modell 2520M.

Der LED-Bildschirm liefert eine Helligkeit von 300 Candela pro Quadratmeter, wodurch er sich dem Hersteller zufolge auch für ungünstige Lichtverhältnisse eignet. Das Gerät wiegt 2,2 Kilogramm. Als Betriebssystem wird Windows 7 Professional 64-Bit aufgespielt.

Samsung installiert 4 GByte DDR3-Arbeitsspeicher und eine 5400-U./min-Festplatte mit 320 GByte. Zusätzlich zur integrierten Intel-Grafik gibt es eine Nvidia Geforce GT520M mit 1 GByte dediziertem Speicher. Der 6-Zellen-Lithium-Polymer-Akku mit 5900 Milliampèrestunden Kapazität ermöglicht bis zu acht Stunden Laufzeit laut Hersteller.

Für optische Medien gibt es einen integrierten Slimline-DVD-Brenner. Externe Geräte kann der Anwender über zwei USB-3.0-Anschlüsse oder einen USB 2.0 anschließen. Auch ein HDMI-Port, Gigabit-Ethernet, WLAN nach IEEE 802.11b/g/n und Bluetooth 3.0 + HS stehen zur Verfügung. Ein Kartenleser nimmt die Formate SD, SDHC, SDXC und MMC auf.

Samsung installiert einige Software-Erweiterungen vor: Mit AllShare beispielsweise greifen Nutzer kabellos auf Videos, Fotos und Musik von DLNA-zertifizierten Samsung-Geräten zu.

Das Samsung QX412 ist ab sofort im Fachhandel erhältlich. Die unverbindliche Preisempfehlung beträgt 949 Euro. Der Hersteller gewährt auf alle Notebooks innerhalb Deutschlands zwei Jahre und international ein Jahr Garantie.

HIGHLIGHT

Atomfreies 299-Euro-Netbook: Acer Aspire One 522 mit AMD C-50

Für 299 Euro bietet das Acer Aspire One 522 ein hochauflösendes Display, einen HDMI-Port und AMDs Doppelkern C-50. Dieser erreicht die zehnfache Grafikleistung des Atom. Überzeugen auch CPU-Performance und Akkulaufzeit?

Themenseiten: Hardware, Mobil, Mobile, Notebook, Samsung

Fanden Sie diesen Artikel nützlich?
Content Loading ...
Whitepaper

ZDNet für mobile Geräte
ZDNet-App für Android herunterladen Lesen Sie ZDNet-Artikel in Google Currents ZDNet-App für iOS

Artikel empfehlen:

Neueste Kommentare 

Noch keine Kommentare zu Samsung bringt Sandy-Bridge-Notebook mit rahmenlosem 14-Zoll-Display

Kommentar hinzufügen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *