Comscore: Android übernimmt Führung im US-Smartphonemarkt

Der Anteil von Googles OS klettert zwischen Dezember und März um 6 Punkte auf 34,7 Prozent. RIM verbucht mit 4,5 Punkten den größten Rückgang und verliert Platz 1. Die Zahl der Smartphonebesitzer steigt um 15 Prozent auf 72,5 Millionen.

Googles Mobilbetriebssystem Android hat die Spitzenposition im US-Smartphonemarkt übernommen. Laut den jüngsten Zahlen von Comscore legte der Anteil des OS zwischen Dezember 2010 und März 2011 um 6 Prozentpunkte auf 34,7 Prozent zu. Bis auf Apple (plus 0,5 Prozent) verlor die restliche Konkurrenz Marktanteile.

Research In Motion kam im März auf einen Marktanteil von 27,1 Prozent, 4,5 Prozentpunkte weniger als im Dezember. Der kanadische Hersteller verteidigte dennoch seinen zweiten Platz gegen Apple, dessen Marktanteil sich um 0,5 Punkte auf 25,5 Prozent erhöhte. Im Gegensatz zur Konkurrenz brachte Apple im Untersuchungszeitraum nur ein „neues“ Smartphone auf den Markt: das Verizon-iPhone mit CDMA-Unterstützung. Ob das seit Ende April erhältliche weiße iPhone 4 dem Unternehmen neue Kunden bescheren kann, muss sich erst noch zeigen.

Microsoft konnte seinen Marktanteil von 8,4 Prozent nicht halten und verlor 0,9 Punkte. Denselben Rückgang ermittelten die Marktforscher für die Hewlett-Packard-Tochter Palm, die im März auf einen Anteil von 2,8 Prozent kam. Ob Palm mit dem Markennamen HP die Wende schaffen wird, ist unter anderem vom Erfolg des HP Pre 3 und des HP Veer abhängig. Letzteres erscheint am 15. Mai. In den USA soll es bei Abschluss eines Zweijahresvertrags 99 Dollar kosten.

Insgesamt besaßen Comscore zufolge Ende März 72,5 Millionen Nutzer in den USA ein Smartphone. Das sind 15 Prozent mehr als Ende Dezember. Die Zahl der Handynutzer gibt das Unternehmen mit 234 Millionen an.

Smartphone-Marktanteile in den USA (Quelle: Comscore)

Hersteller/OS Dezember 2010 März 2011 Veränderung
Google (Android) 28,7 Prozent 34,7 Prozent + 6 Prozent
RIM (Blackberry) 31,6 Prozent 27,1 Prozent – 4,5 Prozent
Apple (iOS) 25,0 Prozent 25,5 Prozent + 0,5 Prozent
Microsoft (Windows) 8,4 Prozent 7,5 Prozent – 0,9 Prozent
HP Palm (Web OS) 3,7 Prozent 2,8 Prozent – 0,9 Prozent

Themenseiten: Android, Apple, Google, Handy, Hewlett-Packard, Microsoft, Mobil, Mobile, Research In Motion, Smartphone, Windows Phone, comscore, iPhone

Fanden Sie diesen Artikel nützlich?
Content Loading ...
Whitepaper

ZDNet für mobile Geräte
ZDNet-App für Android herunterladen Lesen Sie ZDNet-Artikel in Google Currents ZDNet-App für iOS

Artikel empfehlen:

Neueste Kommentare 

Noch keine Kommentare zu Comscore: Android übernimmt Führung im US-Smartphonemarkt

Kommentar hinzufügen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *