PlayStation Network weiter offline: Wiederherstellung verzögert sich

Vor dem Neustart sollen weitere Sicherheitstests durchgeführt werden. Das Ausmaß des Einbruchs in den Multiplayer-Dienst Sony Online Entertainment ist noch unbekannt. Gerüchten zufolge will Sony eine Belohnung für Hinweise auf die Angreifer aussetzen.

Sony hat den Neustart des PlayStation Network auf unbestimmte Zeit verschoben. Das teilte Sony-Sprecher Patrick Seybold in einem Blogeintrag mit. Sein Unternehmen führe immer noch Sicherheitstests durch, weswegen das System nicht wie geplant wieder zur Verfügung stehe. Grund dafür sei das bisher unbekannte Ausmaß des Angriffs auf den Multiplayer-Dienst Sony Online Entertainment, der bei Untersuchungen zu dem Einbruch in das PlayStation Network aufgedeckt worden sei.

Der bei einer Pressekonferenz in Japan in der vergangenen Woche genannte Zeitrahmen für die Wiederherstellung des PlayStation Network habe auf den zu diesem Zeitpunkt vorliegenden Informationen beruht, so Seybold. „Der Umfang des Angriffs auf die Server von Sony Online Entertainment war uns nicht bekannt, und wir nutzen diese Gelegenheit nun, um weitere Tests dieses unwahrscheinlich komplexen Systems durchzuführen.“

Unklar ist, wann Sony seine Tests abschließen und die Dienste wieder anbieten wird. „Wir haben im Rahmen von internen Tests der neuen Systeme mit der Wiederherstellung der Dienste begonnen“, schreibt Seybold. „Wir arbeiten immer noch daran, die Sicherheit der Netzwerk-Infrastruktur zu bestätigen.“ An dem Prüfprozess seien auch Außenstehende beteiligt.

Darüber hinaus teilte Sony mit, dass es Ende vergangener Woche die Namen und unvollständigen Adressen von rund 2500 Kunden gelöscht habe, die von Hackern gestohlen und auf einer Sony-Website veröffentlicht worden waren. Die Daten stammten von US-Kunden des Unternehmens, die 2001 an einem Wettbewerb teilgenommen hatten. Hacker hatten am Donnerstag einen erneuten Angriff und die Veröffentlichung der Daten angekündigt.

Wie All Things Digital meldet, erwägt Sony, eine Belohnung für Hinweise auszusetzen, die zur Ergreifung und Verurteilung der Angreifer führen. Es sei zwar noch keine abschließende Entscheidung darüber getroffen, die Option werde aber intern diskutiert, heißt es in dem Bericht. Die Belohnung werde in Zusammenarbeit mit dem FBI und den Strafverfolgungsbehörden ausgesetzt und benötige noch die Zustimmung von Sony-Führungskräften in Tokio.

Ende April musste Sony den Verlust von 70 Millionen Datensätzen von Kunden des PlayStation Network eingestehen. Diese Daten enthalten neben Namen, Anschriften, E-Mail-Adressen, Geburtsdaten, Telefonnummern, Nutzernamen und Passwörtern auch Kreditkartendaten von Kunden außerhalb der USA. Wenige Tage später wurden die Informationen einschlägigen Foren zum Kauf angeboten. Anschließend beklagte der Konzern den Verlust von Daten aus dem Multiplayer-Dienst Sony Online Entertainment. Sämtliche betroffenen Dienste sind seitdem offline.

HIGHLIGHT

ZDNet.de für mobile Geräte: m.zdnet.de

ZDNet.de steht nun auch in einer für mobile Geräte optimierten Version zur Verfügung. Unter m.zdnet.de finden Sie Nachrichten, Blogs und Testberichte.

Themenseiten: Big Data, Datendiebstahl, Hacker, Internet, Konsole, Sony Europe Limited; Zweigniederlassung Deutschland

Fanden Sie diesen Artikel nützlich?
Content Loading ...
Whitepaper

ZDNet für mobile Geräte
ZDNet-App für Android herunterladen Lesen Sie ZDNet-Artikel in Google Currents ZDNet-App für iOS

Artikel empfehlen:

Neueste Kommentare 

5 Kommentare zu PlayStation Network weiter offline: Wiederherstellung verzögert sich

Kommentar hinzufügen
  • Am 9. Mai 2011 um 16:11 von Tobias

    Info wann PlayStation Network wieder online ist
    Und wir warten, warten, warten! Hoffentlich stimmt es das es die Tage wieder online geht. Auf psnonline.info kann man checken ob das PlayStation Network wieder geht und muss nicht immer die Playsi anmachen ^^

    • Am 9. Mai 2011 um 17:09 von Tim

      AW: Info wann PlayStation Network wieder online ist
      Naja ist nicht mehr mein Prob… hab meine PS3 Slim eingetauscht gegen ne …360… und das machen viele aus meinem Bekanntenkreis!! Da hat Sony sich ein Ei ins Nest gelegt!! Wer keine genauen (glaubhaften) Angaben macht vergrault die Kunden

      • Am 10. Mai 2011 um 5:20 von Zauerritter

        AW: AW: Info wann PlayStation Network wieder online ist
        Geb dir voll recht hab auch kein Bock mehr zu warten und an die Opfer die meinen ist doch Net schlimm geht mal raus scho klar aber halt Net 24stunden dich wenn geiles Wetter ist

      • Am 10. Mai 2011 um 8:14 von Johnny

        AW: AW: Info wann PlayStation Network wieder online ist
        Bin mit dir einig!
        Das Ps-N wurde gehackt, dass wissen alle..aber immer wieder Daten rausgeben, wann es wieder online kommen soll,steigert meiner Meinung nach nur die Enttäuschung wenn man es wieder probiert.
        Echt nicht euer bestes Werk Sony..

  • Am 9. Mai 2011 um 20:18 von Raymond

    Ich bleib bei PS3
    Meine PS3 werde ich definitiv nicht verkaufen. Was im Moment abläuft ist definitiv kein Grund. OK, wir können im MOment nicht online gehen, aber einen Moment bitte. Ich erinnere mich an Zeiten da hat auch keiner ONLINE gespielt. Süchtig nach PS3 bin ich auch nicht. Sicherlich, die Informationen die man bekommt sind mehr als mangelhaft und mich kotzt es auch an. Würde jetzt mal gerne ne Runde zocken, aber im Moment geht es eben nicht. Klar, man kann über die ganze Geschichite diskutieren wenn ?

    Auf jeden Fall kann ich immer noch offline zocken und mir DVDs anschauen. Und irgendwann läuft wieder alles. Die PS3 werde ich behalten und irgendwann holen wir uns alle die PS4 (lol oder die den Nachfolger der WII .. oder MegaBox (der Nachfolger der Xbox, lol)

    Jetzt heißt es brav abwarten =)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *