Yahoo stellt 30 Apps für Fernseher vor

Die Auswahl reicht von der Shopping-Anwendung über Video und Foto. Insgesamt gibt es für Connected TV jetzt über 120 Programme. Acht Millionen US-Haushalte können darauf zugreifen.

Yahoo hat seine Plattform Connected TV erweitert und nicht weniger als 30 Apps vorgestellt. Die Gesamtzahl erhöht sich damit auf über 120 verfügbare Anwendungen.

Zu den Einsatzgebieten der neuen Apps gehören Abrufen und Einstellen von Online-Videos bei Vimeo, On-Demand-Filme über BigStar und Einkäufe im Home Shopping Network. Es gibt eine Fotoalbum-Applikation (Joomeo) und sogar Dauerwerbesendungen in Form einer Ford-TV-App und von Sonys SNGL.

Die vielleicht interessanteste Anwendung für die US-Nutzer von Yahoos Dienst ist das kostenlose NHL Game Center mit Echtzeit-Eishockey-Statistiken und Nachrichten, die sich ergänzend während Übertragungen aufrufen lassen. Abonnenten von NHL Vault und NHL GameCenter LIVE können zudem auf Matches aus dem bis in die Sechzigerjahre zurückgehenden Archiv sehen oder selbst spielen.

Yahoos Connected TV ist auf Fernsehern von LG, Samsung, Sony, Toshiba und Vizio vertreten. Damit erreicht es über acht Millionen Haushalte. Die Plattform wurde 2008 angekündigt und 2009 eingeführt.

Yahoo hat 30 neue Apps für seine Plattform Connected TV vorgestellt (Bild: Yahoo).
Yahoo hat 30 neue Apps für seine Plattform Connected TV vorgestellt (Bild: Yahoo).

Themenseiten: HDTV, Internet, Kommunikation, Personal Tech, Software, Yahoo

Fanden Sie diesen Artikel nützlich?
Content Loading ...
Whitepaper

ZDNet für mobile Geräte
ZDNet-App für Android herunterladen Lesen Sie ZDNet-Artikel in Google Currents ZDNet-App für iOS

Artikel empfehlen:

Neueste Kommentare 

Noch keine Kommentare zu Yahoo stellt 30 Apps für Fernseher vor

Kommentar hinzufügen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *