Auch HTC Incredible S erhält ab sofort Gingerbread-Update

Wie beim Desire HD wird die neue Firmware "over the air" an nicht gebrandete Geräte ausgeliefert. Dabei dürfte es sich um die Android-Version 2.3.3 mit der Oberfläche Sense 2.1 handeln. Sense 3.0 bleibt Besitzern neuerer HTC-Smartphones vorbehalten.

Auch für das Incredible S liegt jetzt ein Update auf Android 2.3 vor (Bild: HTC).
Auch für das Incredible S liegt jetzt ein Update auf Android 2.3 vor (Bild: HTC).

Außer für das Desire HD bietet HTC ab sofort auch für das Incredible S ein Update auf Android 2.3 (Codename Gingerbread) an. Die neue Firmware wird „over the air“ (FOTA) an alle nicht gebrandeten Geräte verteilt.

Alternativ lässt sich die Installation auch manuell über den Punkt „Systemsoftware-Updates“ im Menü „Telefoninfo“ unter „Einstellungen“ initiieren. Aufgrund der Größe von über 85 MByte empfiehlt sich der Download über eine WLAN-Verbindung.

Gingerbread bringt eine neue Texteingabe, Schnittstellen für Internettelefonie, Verbesserungen für Spieleprogrammierer, eine Anwendungsverwaltung sowie Support für Googles Multimedia-Codecs.

Kurios: Auf seiner deutschen Facebook-Seite teilt HTC mit, dass das Update für das Incredible S schon unterwegs sei. Man habe leider erst heute offiziell davon erfahren.

Weitere Angaben macht HTC nicht. So ist unklar, ob es sich bei dem Update um die aktuelle Android-Version 2.3.4 oder die ältere Variante 2.3.3 handelt. Auf die neue HTC-Oberfläche Sense 3.0 müssen Besitzer des Incredible S wie des Desire HD voraussichtlich weiterhin verzichten. Sie bleibt neueren Geräten mit Zweikernprozessor wie dem HTC Sensation vorbehalten.

Offen ist auch, wann neue Firmware-Versionen für Modelle mit Branding der Netzbetreiber O2, Vodafone und T-Mobile erscheinen. O2 teilt via Twitter mit, dass es noch keinen Termin für die Verfügbarkeit von Gingerbread für das Desire HD gebe.

HTC selbst will auch die übrigen Smartphones der Desire-Reihe, also das Desire und das Desire Z, auf Android 2.3 aktualisieren. Für das Ursprungsmodell Desire soll das Update bis Ende des zweiten Quartals zur Verfügung stehen.

Themenseiten: Android, Betriebssystem, HTC, Mobil, Mobile, Smartphone

Fanden Sie diesen Artikel nützlich?
Content Loading ...
Whitepaper

ZDNet für mobile Geräte
ZDNet-App für Android herunterladen Lesen Sie ZDNet-Artikel in Google Currents ZDNet-App für iOS

Artikel empfehlen:

Neueste Kommentare 

Noch keine Kommentare zu Auch HTC Incredible S erhält ab sofort Gingerbread-Update

Kommentar hinzufügen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *