HP-Smartphone Veer erscheint am 15. Mai

Im Programm des US-Providers AT&T bekommt es den Namenszusatz 4G. Damit ist wohl Unterstützung von HSPA+ gemeint. Es kostet dort mit Zweijahresvertrag 99 Dollar.

Veer (Foto: HP)
Veer (Foto: HP)

Hewlett-Packard meldet im Unternehmensblog, dass das erste WebOS-Smartphone unter seiner Ägide am 15. Mai in den US-Markt starten wird. Es heißt nun „HP Veer 4G“ und soll 99,99 Dollar kosten, wenn der Kunde einen Zweijahresvertrag mit AT&T abschließt.

Der Zusatz „4G“ im Namen ist neu. Er bedeutet wahrscheinlich, dass Nutzer Zugriff auf AT&Ts HSPA+-Netzwerk bekommen. HSPA+ wird eigentlich als Übergangstechnik zwischen der dritten und vierten Mobilfunkgeneration eingestuft, also als 3.5G, die Marketingabteilungen von US-Telcos scheinen aber anderer Ansicht zu sein. Auch T-Mobile USA hat HSPA+ vor einigen Tagen im Zusammenhang mit RIMs neuen Blackberry-Bold-Modellen als 4G bezeichnet.

Das Veer war wie ein zweites HP-WebOS-Smartphone, das Pre 3, im Februar vorgestellt worden. HP positionierte das Veer damals als Einsteigermodell, das Pre 3 als neues Topmodell. Beide sind mit Snapdragon-Prozessoren von Qualcomm ausgestattet (Pre 3: 1,4 GHz; Veer: 800 MHz). Die Auflösung des Veer beträgt 320 mal 400 Pixel, die des Pre 3 480 mal 800 Pixel.

Ungefähr zeitgleich mit dem Pre 3 wird HPs erstes WebOS-Tablet starten: das Touchpad. Es hat ein 9,7 Zoll großes, kapazitives Multitouch-Display mit 1024 mal 768 Pixeln Auflösung. Das entspricht genau dem Screen von Apples iPad. Das Tablet soll es mit und ohne UMTS geben. Der interne Speicher ist 16 oder 32 GByte groß. Eine 64-GByte-Version ist nicht verfügbar. Offenbar lässt sich der Speicher nicht erweitern. Das Touchpad wiegt mit 760 Gramm etwa 30 Gramm mehr als das iPad.

Die neuen HP-Geräte mit WebOS im Überblick

  HP Touchpad HP Palm Pre 3 HP Veer
Betriebssystem WebOS WebOS WebOS
Prozessor Qualcomm Snapdragon APQ8060; 1,2 GHz; Dual-Core Qualcomm Snapdragon MSM8x55; 1,4 GHz Qualcomm Snapdragon MSM7230; 800 MHz
Display 9,7 Zoll; 1024 x 768 Pixel Auflösung 3,58 Zoll; 480 x 800 Pixel Auflösung 2,57 Zoll; 320 x 400 Pixel Auflösung
Tastatur On-Screen QWERTZ; ausziehbar QWERTZ; ausziehbar
Speicher intern 16 oder 32 GByte 8 oder 16 GByte 8 GByte
WLAN 802.11b/g/n 802.11b/g/n 802.11b/g/n
GPS bei 3G-Version A-GPS integriert; A-GPS integriert
Bluetooth 2.1 + EDR mit A2DP 2.1 + EDR mit A2DP 2.1 + EDR mit A2DP
Kamera Rückseite / Vorderseite keine; 1,3 Megapixel 5 Megapixel mit LED; 0,3 Megapixel 5 Megapixel; keine
Audio 3,5-Millimeter-Klinke 3,5-Millimeter-Klinke 3,5-Millimeter-Klinke
Akku 6300 mAh; fest verbaut 1230 mAh; wechselbar 910 mAh; wechselbar
Mobilfunk nicht angegeben nicht angegeben Triband-UMTS; Quadband-GSM/EDGE
Sensoren Beschleunigung; Helligkeit; Kompass; Gyroskop Beschleunigung; Helligkeit; Annäherung; Kompass Beschleunigung; Helligkeit; Annäherung
Abmessungen 19 x 24,2 x 1,37 cm 11,1 x 6,4 x 1,6 cm 5,5 x 8,4 x 1,51 cm
Gewicht 740 g 156 g 103 g
Verfügbarkeit Sommer 2011 Sommer 2011 15. Mai 2011
Preis noch unbekannt noch unbekannt 99 Dollar (mit Zweijahresvertrag von AT&T)

Themenseiten: Handy, Hewlett-Packard, Mobil, Mobile

Fanden Sie diesen Artikel nützlich?
Content Loading ...
Whitepaper

ZDNet für mobile Geräte
ZDNet-App für Android herunterladen Lesen Sie ZDNet-Artikel in Google Currents ZDNet-App für iOS

Artikel empfehlen:

Neueste Kommentare 

Noch keine Kommentare zu HP-Smartphone Veer erscheint am 15. Mai

Kommentar hinzufügen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *