Apple: „Weißes iPhone 4 ist nicht dicker als das schwarze“

Phil Schiller hat die Gerüchte dementiert. Nutzer sollten nicht "den ganzen Müll" glauben, den sie lesen. Die Diskussion wird schon als "Sizegate" bezeichnet.

Schwarz macht auch Smartphones schlanker (Bild: Apple).
Schwarz macht auch Smartphones schlanker (Bild: Apple).

Phil Schiller, Apples Vizepräsident für Produktmarketing, hat erklärt, dass das weiße iPhone 4 entgegen aller Behauptungen nicht dicker sei als das schwarze. Der Blogger Ryan Cash hatte Fotos veröffentlicht, die beweisen sollen, dass die helle Variante 0,2 Millimeter dicker ist. Fotografiert wurde allerdings leicht seitlich verschoben und vor einem schwarzen Hintergrund.

„Es ist nicht dicker, glaub nicht den ganzen Müll, den du liest“, beantwortete Schiller via Twitter die Frage eines Nutzers. Laut den Spezifikationen hat das weiße iPhone 4 mit 9,3 Millimetern dieselben Maße wie sein Vorgänger.

Einige haben die neuesten Aufregungen um das weiße iPhone 4 analog zu Antennagate schon als Sizegate betitelt. 9to5Mac spekuliert, dass sich die Maße innerhalb der normalen Schwankungsbreite befinden und die Schutzhüllen passen sollten. Einige Nutzer berichten aber, dass ihr Gerät nicht in dieselbe Hülle wie die schwarze Version passe.

Kurz nach Verkaufsstart des schwarzen iPhone 4 vergangenen Juni hatten sich Anwender über den schlechten Empfang beschwert. Es folgte eine Sammelklage gegen Apple und den US-Provider AT&T. Apple versuchte, das Problem in der Folge mit Gratisschutzhüllen zu lösen.

Themenseiten: Apple, Mobil, Mobile, iPhone

Fanden Sie diesen Artikel nützlich?
Content Loading ...
Whitepaper

ZDNet für mobile Geräte
ZDNet-App für Android herunterladen Lesen Sie ZDNet-Artikel in Google Currents ZDNet-App für iOS

Artikel empfehlen:

Neueste Kommentare 

2 Kommentare zu Apple: „Weißes iPhone 4 ist nicht dicker als das schwarze“

Kommentar hinzufügen
  • Am 2. Mai 2011 um 14:29 von Fritz Pinguin

    Lapsus linguae
    > …spekuliert, dass sich die Maße innerhalb der normalen
    > Schwangungsbreite befinden und die Schützhüllen passen sollten.

    Dass „Schwangungsbreite“ von schwanger kommt, das sehe ich ein. Aber „Schützhüllen“ kommt dann bestimmt von Schütze??

    Nix für ungut :-)

    Anm. d. Red.: Danke für den Hinweis, Tippfehler ist korrigiert.

  • Am 2. Mai 2011 um 19:09 von Gismo

    WTF?
    DAS soll eine News wert sein? Ach, ich vergaß, es geht ja um Apple…

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *