Microsoft kündigt Cloud-Version von Dynamics ERP an

Sie läuft auf Windows Azure. Kunden können die ERP-Software künftig auch als Dienst beziehen oder eine Hybridlösung aus Cloud und eigenen Servern einsetzen. Zudem steht eine Beta von Dynamics AX 2012 zum Download bereit.

Microsoft-CEO Steve Ballmer hat auf der Konferenz Convergence 2011 in Atlanta eine neue Version der Enterprise-Resource-Planning-Software Dynamics ERP angekündigt. Sie soll auf der Cloud-Plattform Windows Azure basieren.

Die neue Version ermöglicht es Unternehmen, die ERP-Applikation nicht nur auf eigenen Servern laufen zu lassen, sondern auch als Service von Microsoft zu beziehen. Alternativ lässt sich eine Hybridlösung aus eigenen Servern und Cloud einsetzen. „Wir haben Optionen und Auswahlmöglichkeiten geschaffen“, sagte Ballmer in seiner Eröffnungsrede.

Darüber hinaus hat Microsoft wie vermutet eine Beta des nächsten Updates für seine ERP-Software vorgestellt. Die Final von Microsoft Dynamics AX 2012 soll im August erscheinen.

Derzeit bietet Microsoft schon seine Dynamics-CRM-Applikation als Software-as-a-Service an. Es steht damit in direkter Konkurrenz zu Salesforce.com, das als Pionier in diesem Marktsegment gilt. Laut Ballmer vereinfacht eine enge Verzahnung der PC-Anwendungen und der Online-Version die Nutzung der CRM-Software.

Eine ähnliche Integration, wie sie schon das E-Mail-Programm Outlook bietet, plant Microsoft auch für seine Online-ERP-Anwendung. „Das ist ERP für jedermann“, sagte Ballmer. Ein Mitbewerber in diesem Bereich ist NetSuite, das seine ERP-Software schon jetzt als Online-Dienst verkauft.

Themenseiten: Cloud-Computing, ERP, Microsoft, Software

Fanden Sie diesen Artikel nützlich?
Content Loading ...
Whitepaper

ZDNet für mobile Geräte
ZDNet-App für Android herunterladen Lesen Sie ZDNet-Artikel in Google Currents ZDNet-App für iOS

Artikel empfehlen:

Neueste Kommentare 

Noch keine Kommentare zu Microsoft kündigt Cloud-Version von Dynamics ERP an

Kommentar hinzufügen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *