Carol Bartz ist als Yahoo-CEO zunehmend unbeliebt

Das Ranking von Glassdoor verzeichnet noch 50 Prozent Mitarbeiterzufriedenheit. Das sind 27 Punkte weniger als vor einem Jahr. An der Spitze hat der scheidende Google-CEO Eric Schmidt Apples Steve Jobs abgelöst.

In einer Bewertung der CEOs wichtiger IT-Unternehmen durch ihre Mitarbeiter schneidet Carol Bartz von Yahoo auffällig schlecht ab: Nur noch exakt 50 Prozent beträgt die Zufriedenheitsquote – das sind minus 27 Prozentpunkte gegenüber der Vorjahresumfrage von Glassdoor.

Schlechter werden allerdings noch Michael Dell mit 48 Prozent (allerdings plus 12 Prozentpunkte) und John Donahoe von Ebay mit 46 Prozent plus 22 Prozentpunkte) von ihren Mitarbeitern bewertet. Steve Ballmer von Microsoft nimmt mit 40 Prozent zufriedenen Mitarbeitern den letzten Platz des Zwölferfelds ein (minus 6 Prozentpunkte).

An der Spitze steht mit 96 Prozent Zustimmung der scheidende Google-CEO Eric Schmidt, vor Steve Jobs von Apple (95 Prozent) und Paul Otellini von Intel (90 Prozent). Nur die Mitarbeiter von vier der zwölf Unternehmen stuft das Ranking als „zufrieden“ ein: Adobe, Apple, Google und Intel. Die anderen acht werden als „OK“ geführt.

Glassdoor.com ermöglicht Nutzern Gehaltsvergleiche im Austausch gegen Informationen zu ihrem Arbeitgeber und ihrer Zufriedenheit dort. Die vorgelegten Zahlen genügen sicherlich nicht wissenschaftlichen Ansprüchen, werfen aber Licht auf einen sonst kaum erfassten Bereich: die Meinung der Mitarbeiter über ihren Arbeitgeber.

Zwischen 40 und 96 Prozent beträgt die Zufriedenheitsquote der Mitarbeiter mit ihrem CEO in führenden IT-Firmen (Bild: Glassdoor).
Zwischen 40 und 96 Prozent beträgt die Zufriedenheitsquote der Mitarbeiter mit ihrem CEO in führenden IT-Firmen (Bild: Glassdoor).


Themenseiten: Adobe, Apple, Business, Google, IT-Jobs, Intel, Microsoft, Steve Ballmer, Steve Jobs, Yahoo

Fanden Sie diesen Artikel nützlich?
Content Loading ...
Whitepaper

ZDNet für mobile Geräte
ZDNet-App für Android herunterladen Lesen Sie ZDNet-Artikel in Google Currents ZDNet-App für iOS

Artikel empfehlen:

Neueste Kommentare 

Noch keine Kommentare zu Carol Bartz ist als Yahoo-CEO zunehmend unbeliebt

Kommentar hinzufügen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *