Facebook-Tool wandelt private Profile in Business-Seiten um

Es berücksichtigt das Profilbild und alle Freunde. Weitere Fotos und Daten wie Pinnwandeinträge gehen bei dem Umzug verloren. Sie lassen sich aber vorab über die Download-Funktion des Social Network lokal speichern.

Logo Facebook

Facebook hat eine neue Funktion vorgestellt, die es Mitgliedern erlaubt, ihre Profile in eine Business-Seite umzuwandeln. Das sogenannte Profile to Business Page Migration Tool soll die Einrichtung einer Facebook-Seite für Unternehmen erleichtern.

Bei der Umstellung werden alle Freunde des Mitglieds automatisch zu Fans des Unternehmens. Das Tool überträgt auch das bisher genutzte Profilbild. Alle anderen Daten wie Pinnwandeinträge und zusätzliche Fotos werden jedoch nicht übernommen.

Für die Gestaltung einer Business-Seite stehen verschiedene Kategorien zur Verfügung, die sich beispielsweise an lokale Firmen, Großunternehmen, Personen des öffentlichen Lebens oder auch bestimmte Produkte richten. Nach Auswahl einer Kategorie kann der Nutzer einen Namen, eine Unterkategorie und weitere Details festlegen. Fehlende Angaben lassen sich auch nach Fertigstellung ergänzen.

Das Tool funktioniert allerdings nur in eine Richtung. Nach Abschluss kann eine Business-Seite nicht mehr in persönliches Nutzerprofil umgewandelt werden. Nutzern, die Daten ihres alten Profils sichern wollen, rät Facebook, diese über das im vergangenen Jahr eingeführte Feature „Download your Information“ herunterzuladen. Weitere Informationen über die Umwandlung und die Verwendung von Business-Seiten hält das Social Network auf seiner Website bereit.

Mit der Einführung des Migrations-Tools verfolgt Facebook ein konkretes Ziel: Den Nutzungsbedingungen zufolge sind persönliche Profilseiten nur für Einzelpersonen und nicht für Unternehmen zulässig. Facebook empfiehlt Betroffenen, nicht korrekt genutzte Profile in Business-Seiten umzuwandeln, da sie sonst den Zugang zu ihren Daten verlieren könnten.

Facebook bietet ab sofort ein Tool an, mit dem Nutzer ihre Profile in Business-Seiten umwandeln können (Bild: Facebook).
Facebook bietet ab sofort ein Tool an, mit dem Nutzer ihre Profile in Business-Seiten umwandeln können (Bild: Facebook).

Themenseiten: Facebook, Internet, Networking, Soziale Netze

Fanden Sie diesen Artikel nützlich?
Content Loading ...
Whitepaper

ZDNet für mobile Geräte
ZDNet-App für Android herunterladen Lesen Sie ZDNet-Artikel in Google Currents ZDNet-App für iOS

Artikel empfehlen:

Neueste Kommentare 

Noch keine Kommentare zu Facebook-Tool wandelt private Profile in Business-Seiten um

Kommentar hinzufügen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *