Microsoft startet öffentlichen Test von Windows Thin PC

Es handelt sich um eine für den Einsatz als Thin Client optimierte Version von Windows 7. Sie soll Firmen bei der Reduzierung ihrer IT-Budgets helfen. WinTPC unterstützt RemoteFX und Microsofts System Center Configuration Manager.

Microsoft hat wie angekündigt eine Community Technology Preview (CTP) von Windows Thin PC (WinTPC) veröffentlicht. Die für Thin Clients angepasste Windows-7-Version kann ab sofort auf Microsoft Connect heruntergeladen werden.

Die Testversion bietet Microsoft nach eigenen Angaben auf Wunsch von Nutzern öffentlich an, obwohl das finale Produkt nur Software-Assurance-Kunden zur Verfügung stehen wird. WinTPC soll es ihnen ermöglichen, ihre IT-Budgets zu reduzieren, indem sie vorhandene PCs als Thin Clients einsetzen. Der Downloadseite zufolge wird keine „Virtual Desktop Access“-Lizenz benötigt, um auf VDI-Desktops (Virtual Desktop Infrastructure) zuzugreifen.

Windows Thin PC verfügt mit RemoteFX über eine hardwarebeschleunigte 3D-Grafikausgabe, die den Aero-Desktop, Silverlight-Animationen und 3D-Applikationen unterstützt. Die Sicherheit verbessert Microsoft über Filter, mit denen sich bestimmte Schreibzugriffe auf Festplatten unterbinden lassen.

Zudem kann WinTPC über Microsofts System Center Configuration Manager verwaltet werden. Das legt die Vermutung nahe, dass WinTPC auf Windows Embedded Standard 7 Service Pack 1 aufbaut, zumal Microsoft die Testversion auf seiner Connect-Website in der Rubik Windows Embedded Standard anbietet. Vorgänger von WinTPC ist Windows Fundamentals for Legacy PCs (WinFLP).

Die Testversion von Windows Thin PC bietet Microsoft auf seiner Website Connect zum Download an (Bild: Microsoft).
Die Testversion von Windows Thin PC bietet Microsoft auf seiner Website Connect zum Download an (Bild: Microsoft).

Themenseiten: Betriebssystem, Desktop, Microsoft, Software, Virtualisation, Virtualisierung, Windows 7

Fanden Sie diesen Artikel nützlich?
Content Loading ...
Whitepaper

ZDNet für mobile Geräte
ZDNet-App für Android herunterladen Lesen Sie ZDNet-Artikel in Google Currents ZDNet-App für iOS

Artikel empfehlen:

Neueste Kommentare 

Noch keine Kommentare zu Microsoft startet öffentlichen Test von Windows Thin PC

Kommentar hinzufügen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *