Londoner U-Bahnhöfe erhalten WLAN

Während der Fahrt ist kein Hotspot erreichbar, aber auf Bahnsteigen und in Tickethallen. In Pilotprojekten ist BT Openzone Partner. Kunden von British Telecom können kostenlos auf die Netze in Charing Cross an zwei Linien zugreifen.

Union Jack

Die Betreibergesellschaft der Londoner U-Bahn hat eine Ausschreibung für ein öffentliches WLAN-Netz an Bahnhöfen gestartet. Als Kandidaten nennt eine Sprecherin von Transport for London „Hersteller von Mobile-Ausrüstung, Telekommunikationsfirmen und Internet Service Provider“.

Der Vertrag soll Ende 2011 abgeschlossen sein, um das Netz bis zu den Olympischen Spielen 2012 fertig zu haben. Es wird an 120 Bahnhöfen verfügbar sein, nicht aber an Bord der Züge.

Der Ausschreibung ist ein Probelauf an der Station Charing Cross vorausgegangen, der gemeinsam mit BT Openzone durchgeführt wurde. Die Abteilung der British Telecom baut nun einen zweiten Test auf – entlang der Northern Line und Bakerloo Line sowie in einer Fahrkartenhalle. Sechs Monate lang können BT-Kunden das Netz kostenlos nutzen. Kunden anderer Dienstleister, etwa O2 oder Vodafone, müssen einen separaten Vertrag dafür abschließen.

„Die Installation von Wi-Fi auf den Bahnsteigen und in den öffentlichen Bereichen unserer ‚Tube‘-Bahnhöfe wird es den Londonern irgendwann erlauben, Mails abzurufen, auf Soziale Netze zuzugreifen und mit der Welt in Verbindung zu bleiben, während sie mit der U-Bahn fahren“, zitiert die Pressemitteilung den Londoner Bürgermeister Boris Johnson. Parallel zu den Hotspot-Installationen an Bahnhöfen ist ein Handynetz auf den U-Bahn-Strecken geplant.

Themenseiten: Business, WLAN

Fanden Sie diesen Artikel nützlich?
Content Loading ...
Whitepaper

ZDNet für mobile Geräte
ZDNet-App für Android herunterladen Lesen Sie ZDNet-Artikel in Google Currents ZDNet-App für iOS

Artikel empfehlen:

Neueste Kommentare 

Noch keine Kommentare zu Londoner U-Bahnhöfe erhalten WLAN

Kommentar hinzufügen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *