Sony Ericsson Xperia X10 bekommt doch noch ein Gingerbread-Update

Ursprünglich waren keine Aktualisierungen mehr vorgesehen. Das Update kommt zur Jahresmitte und nur per PC-Download, nicht "over the air". Alle persönlichen Daten gehen verloren und können nur durch ein Backup gerettet werden.

Xperia X10 und X10 mini (Bild: Sony Ericsson)
Xperia X10 und X10 mini (Bild: Sony Ericsson)

Sony Ericsson hat nun doch ein Update auf Android 2.3 („Gingerbread“) für sein Smartphone Xperia X10 angekündigt. Urspünglich hatte es geheißen, über „Eclair“ (Android 2.1) hinaus werde es keinen Support geben.

Die Ankündigung erfolgte im offiziellen Produktblog. Das unerwartete Update soll Ende des zweiten oder Anfang des dritten Quartals verfügbar sein. Es wird nicht „over the air“ verteilt, sondern muss mit der Software PC Companion über einen PC heruntergeladen und installiert werden – ein Verfahren, das man eher von älteren Symbian-Geräten kennt.

Ebenfalls wie früher bei Symbian gehen im Zuge des Updates alle Einstellungen und persönlichen Daten verloren. Der Anwender muss also eine Sicherung machen, das Smartphone aktualisieren und schließlich das Backup wieder einspielen – oder seine Daten komplett auf die Speicherkarte auslagern, die von der Löschung nicht betroffen ist.

Außerdem warnt Sony Ericsson, dass ein Downgrade zurück auf Eclair nicht mehr möglich sein wird. Dies dürfte aber ohnehin nur dann problematisch werden, wenn das Update fehlerhaft sein sollte. Das Xperia X10 war Sony Ericssons erstes Android-Modell.

Für den Rest der X10-Familie hat der Hersteller noch keine Ankündigung gemacht. Besitzer des Xperia X10 mini, mini pro und Xperia X8 können weiterhin nur hoffen.

Themenseiten: Android, Hardware, Mobil, Mobile, Smartphone, Software, Sony Ericsson

Fanden Sie diesen Artikel nützlich?
Content Loading ...
Whitepaper

ZDNet für mobile Geräte
ZDNet-App für Android herunterladen Lesen Sie ZDNet-Artikel in Google Currents ZDNet-App für iOS

Artikel empfehlen:

Neueste Kommentare 

Noch keine Kommentare zu Sony Ericsson Xperia X10 bekommt doch noch ein Gingerbread-Update

Kommentar hinzufügen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *