McAfee kauft Datenbank-Sicherheitsspezialisten Sentrigo

Mit Sentrigos Software lassen sich Zugriff auf und Überwachung von Datenbanken zentral steuern. Die beiden Firmen kooperieren schon seit längerem. Sie erwarten einen Abschluss der Übernahme im April.

McAfee hat angekündigt, dass es Sentrigo übernehmen wird, ein auf Datenbanken spezialisiertes Sicherheitsunternehmen. Die Transaktion soll im April abgeschlossen werden. Ein Kaufpreis wurde nicht genannt.

Sentrigo entwickelt Software, um Zugriff auf und Überwachung von Datenbanken zentral zu steuern. Die Firmen kombinieren ihr Datenbankportfolio seit längerem – mittels einer OEM-Vereinbarung, die es Sentrigo erlaubt, McAfees Vulnerability Manager, das Database Activity Monitoring und das Integrity Monitoring für Datenbanken anzubieten.

Mit der Übernahme steigt McAfee tiefer in das Datenbankgeschäft ein. Es ist dadurch in der Lage, Sentrigos Sicherheitstechnologie in seine Software ePolicy Orchestrator zu integrieren, wie Bill Brenner vom Blog CSO.com schreibt. So könne ein Unternehmen seine Datenbanken zentral von einer Plattform aus steuern.

„Jedes Unternehmen speichert seine sensibelsten Informationen in Datenbanken, entweder direkt oder über Anwendungen“, sagte Sentrigo-CEO Nathan Shuchami. Insofern müsse man Datenbanken schützen. Sentrigo arbeite seit mehr als vier Jahren an der Entwicklung einer solchen Produkt-Suite. „Als Teil von McAfee wird Sentrigo in der Lage sein, seine Lösungen an größere Herausforderungen im Bereich der Datenbanksicherheit und Compliance anzupassen.“ McAfee hatte sich bisher auf die Sicherheit von Endgeräten, Netzwerken, E-Mails und Webzugriff konzentriert.

Anfang März hatte Intel die Übernahme von McAfee abgeschlossen. Der Sicherheitsanbieter ist seither eine hundertprozentige Tochter des Chipherstellers und Teil von Intels Sofware and Services Group.

Themenseiten: Big Data, Business, Datenschutz, McAfee, Sentrigo, Übernahmen

Fanden Sie diesen Artikel nützlich?
Content Loading ...
Whitepaper

ZDNet für mobile Geräte
ZDNet-App für Android herunterladen Lesen Sie ZDNet-Artikel in Google Currents ZDNet-App für iOS

Artikel empfehlen:

Neueste Kommentare 

Noch keine Kommentare zu McAfee kauft Datenbank-Sicherheitsspezialisten Sentrigo

Kommentar hinzufügen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *