iPad 2 startet am 25. März in 25 weiteren Ländern

In Deutschland kostet es mit WLAN je nach Speichergröße 479, 579 und 679 Euro. Die UMTS-Variante ist jeweils 120 Euro teurer. Online ist das neue Tablet am Freitag schon ab 2 Uhr morgens verfügbar, in den Retail Stores ab 17 Uhr.

Apple wird das iPads 2 ab kommenden Freitag, den 25. März, in 25 weiteren Ländern anbieten – darunter auch Deutschland. Ab 17 Uhr soll die zweite Generation des Tablets in den Apple Retail Stores und bei autorisierten Apple-Händlern verfügbar sein, online über den Apple Store ab 2 Uhr morgens.

Die WLAN-Variante des iPad 2 kostet hierzulande mit 16 GByte Speicher 479 Euro. Für das 32-GByte-Modell verlangt Apple 579 Euro, für die 64-GByte-Version 679 Euro. Die Preise für das iPad 2 mit WLAN und UMTS liegen je nach Speichergröße bei 599, 699 und 799 Euro.

„Während der Wettbewerb immer noch versucht, mit unserem ersten iPad gleichzuziehen, haben wir mit dem iPad 2 das Spiel wieder einmal verändert,“ wird CEO Steve Jobs in einer Pressemitteilung zitiert. „Wir verzeichnen eine unglaubliche Nachfrage nach dem iPad 2 in den USA, und Kunden aus aller Welt haben uns gesagt, dass sie es nicht erwarten können, es selbst auszuprobieren. Wir schätzen ihre Geduld und arbeiten hart daran, genug iPads für jedermann zu bauen.“

Schätzungen zufolge sind am ersten Wochenende nach Marktstart in den USA bis zu eine halbe Million iPads 2 über die Ladentische gegangen. Beim iPad 1 waren es am ersten Wochenende nach Verkaufsstart „nur“ 300.000 Geräte gewesen.

Mit 8,8 Millimetern Bauhöhe und 601 Gramm ist das iPad 2 deutlich dünner und leichter als sein Vorgänger. Es wird von einem Dual-Core-Prozessor Apple A5 angetrieben, der bei gleichem Stromverbrauch die doppelte CPU- und die neunfache Grafikleistung des ersten iPad mit A4-Chip bieten soll.

Zur Ausstattung gehören jeweils eine Kamera auf der Vorder- und Rückseite, die Videokonfernzen über Facetime unterstützen. Das 9,7 Zoll große IPS-Panel löst weiterhin 1024 mal 768 Bildpunkte auf. Als Betriebssystem dient iOS 4.3, das einige neue Funktionen bietet. Die Akkulaufzeit spezifiziert Apple mit bis zu zehn Stunden.

Außer in Deutschland erscheint das iPad 2 am 25. März auch in Australien, Belgien, Dänemark, Finnland, Frankreich, Griechenland, Großbritannien, Irland, Island, Italien, Kanada, Luxemburg, Mexiko, Neuseeland, den Niederlanden, Norwegen, Österreich, Polen, Portugal, Spanien, Schweden, der Schweiz, Tschechien und Ungarn. Im April soll es zudem in Hongkong, Korea und Singapur auf den Markt kommen.

Es wird auch neue Smart Cover geben: Die farbigen Kunststoffhüllen kosten 39 Euro, eine Variante aus Leder 69 Euro. Neue Apps für iPad, iMovie und GarageBand sind für jeweils 3,99 Euro im iTunes App Store erhältlich.

Apples iPad 2 kommt in den Farben Weiß und Schwarz.
Apples iPad 2 kommt in den Farben Weiß und Schwarz.

Vergleich zwischen iPad und iPad 2

Merkmal iPad iPad 2
Abmessungen 24,3 x 19,0 x 1,3 Zentimeter 24,1 x 18,5 x 0,88 Zentimeter
Gewicht 680 Gramm; 730 Gramm mit 3G-Modul 601 Gramm; 613 Gramm mit 3G-Modul
Display-Auflösung 9,7 Zoll; 1024 x 768 Pixel 9,7 Zoll; 1024 x 768 Pixel
CPU/GPU 1 GHz; Apple A4; Single Core 1 GHz; Apple A5; Dual Core
Speicher 16, 32 oder 64 GByte 16, 32 oder 64 GByte
GPS bei 3G-Version bei 3G-Version
WLAN 802.11 a/b/g/n 802.11 a/b/g/n
Bluetooth Bluetooth 2.1 + EDR Bluetooth 2.1 + EDR
Beschleunigungssensor ja ja, Gyroskop
Nutzungszeit bis zu 10 Stunden bis zu 10 Stunden
Anschlüsse 30-Pin-Dock-Connector; 3,5-Millimeter-Kopfhörer 30-Pin-Dock-Connector; 3,5-Millimeter-Kopfhörer
Kamera nein Vorderseite: VGA-Videoaufnahme; Rückseite: 720p-Videoaufnahme

Themenseiten: Android, Apple, Hardware, Mobil, Mobile, Tablet, UMTS, iPad

Fanden Sie diesen Artikel nützlich?
Content Loading ...
Whitepaper

ZDNet für mobile Geräte
ZDNet-App für Android herunterladen Lesen Sie ZDNet-Artikel in Google Currents ZDNet-App für iOS

Artikel empfehlen:

Neueste Kommentare 

Noch keine Kommentare zu iPad 2 startet am 25. März in 25 weiteren Ländern

Kommentar hinzufügen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *