Opera veröffentlicht Opera Mobile 11 und Opera Mini 6

Die Oberflächen der beiden Mobilbrowser wurden überarbeitet. Sie unterstützen jetzt auf kompatiblen Geräten das Zoomen per Zwei-Finger-Geste. Neu ist auch eine Funktion zur Weitergabe von Inhalten in Sozialen Netzen.

Opera hat die angekündigten Neuauflagen seiner Mobilbrowser Opera Mobile 11 und Opera Mini 6 veröffentlicht. Beide können entweder über die Site m.opera.com oder direkt aus den jeweiligen App Stores heruntergeladen werden.

Opera Mini 6 läuft unter den Betriebssystemen Android, Blackberry, Symbian Series 60 und auf Telefonen mit Java (J2ME). Opera Mobile 11 ist kompatibel zu Android, Symbian, Windows Phone 7 und MeeGo.

Dem Hersteller zufolge verbessern die neuen Versionen das Antwortverhalten der Browser beim Blättern, Verschieben und Zoomen. Auf Geräten, die diese Funktion unterstützen, soll jetzt auch „Pinch-to-Zoom“ in den Opera-Browsern funktionieren, also das Zoomen mittels Zwei-Finger-Geste.

Die Benutzeroberfläche hat Opera ebenfalls überarbeitet: Es gibt keine Titelleiste mehr. So bleibt mehr Platz für den Browser. Das Icon für die Optionen ist jetzt das Opera-Logo, ein großes „O“. Die Auswahl der Suchmaschine wurde in das Suchfeld integriert.

Neu in den Optionen ist ein „Teilen“-Button, mit dem sich Inhalte leichter per E-Mail, MyOpera, Twitter oder Facebook verbreiten lassen. Die Browser wurden außerdem an die größeren Bildschirme von Tablets angepasst.

Bei Opera Mobile 11 handelt es sich um einen vollwertigen Browser mit HTML-5-Unterstützung. Opera Mini 6 hingegen ist ein Proxy-Browser, der bei der Arbeit einen Webdienst nutzt. Auf den Opera-Servern werden die vom Anwender aufgerufenen Websites komprimiert und erst dann an das Telefon des Anwenders übertragen.

HIGHLIGHT

ZDNet.de für mobile Geräte: m.zdnet.de

ZDNet.de steht nun auch in einer für mobile Geräte optimierten Version zur Verfügung. Unter m.zdnet.de finden Sie Nachrichten, Blogs und Testberichte.

Themenseiten: Android, Browser, HTML 5, Handy, Java, Mobil, Mobile, Opera, Opera, Smartphone

Fanden Sie diesen Artikel nützlich?
Content Loading ...
Whitepaper

ZDNet für mobile Geräte
ZDNet-App für Android herunterladen Lesen Sie ZDNet-Artikel in Google Currents ZDNet-App für iOS

Artikel empfehlen:

Neueste Kommentare 

Noch keine Kommentare zu Opera veröffentlicht Opera Mobile 11 und Opera Mini 6

Kommentar hinzufügen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *