Apple-Patentantrag beschreibt durch Bilder gesteuerte Audio-Ausgabe

Es sind viele Arten von Verknüpfungen möglich. Eigenschaften wie Helligkeit oder Schärfe können die Abspielgeschwindigkeit ändern, oder das Bild generiert als Spektrogramm die Musik. Es lässt sich auch ein Song fest mit einem Bild verbinden.

Das US Patent and Trademark Office hat eine Reihe weiterer Apple-Patentanträge veröffentlicht. Einer davon beschreibt eine Möglichkeit, aufgrund von Bildinformationen die Audio-Ausgabe zu verändern.

Eine Anwendung, die der im Patentantrag beschriebenen Methode folgen würde, könnte Musik aufgrund einer bestimmten Eigenschaft eines Fotos oder auch des iPhone-Bildbetrachters ändern – etwa Schärfe, Helligkeit, Bewegung, Vergößerung oder Zoom-Einstellung. Sie könnte alternativ auch Bilder in Töne umwandeln. In diesem Fall würde das Bild als Spektrogramm dienen.

Eine einfachere Möglichkeit der Technik wäre es, bestimmte Audio-Tracks an Bilder zu koppeln und etwa einen Song immer dann abzuspielen, wenn der Anwender ein bestimmtes Fotos ansieht.

Paul Marks vom New Scientist weist darauf hin, dass nicht nur Bilder Einfluss auf die Audio-Auswahl haben könnten, sondern auch der per GPS ermittelte Standort. Dann könnte man an einem bestimmten Ort immer das gleiche Lied vorgespielt bekommen, oder die Software könnte registrieren, dass der Nutzer angefangen hat zu joggen, und entsprechend flotte Musik spielen.

Der Antrag trägt die Nummer 20110058056. Er wurde am 9. September 2009 eingereicht.

Das Patent beschreibt, wie ein Foto die Audio-Ausgabe eines tragbaren Geräts verändern könnte (Bild: Apple, via USPTO).
Das Patent beschreibt, wie ein Foto die Audio-Ausgabe eines tragbaren Geräts verändern könnte (Bild: Apple, via USPTO).


HIGHLIGHT

Jailbreak-Tools für iPhone, iPod touch, iPad und Apple TV

PwnageTool, redsn0w und Sn0wBreeze befreien iOS 4.3.3 von seinen werkseitigen Fesseln. Dadurch lassen sich deutlich mehr Funktionen auf den Mobilgeräten realisieren. Besserer Schutz für die Privatsphäre ist damit ebenfalls möglich.

Themenseiten: Apple, Mobile, Personal Tech, Smartphone, Software

Fanden Sie diesen Artikel nützlich?
Content Loading ...
Whitepaper

ZDNet für mobile Geräte
ZDNet-App für Android herunterladen Lesen Sie ZDNet-Artikel in Google Currents ZDNet-App für iOS

Artikel empfehlen:

Neueste Kommentare 

Noch keine Kommentare zu Apple-Patentantrag beschreibt durch Bilder gesteuerte Audio-Ausgabe

Kommentar hinzufügen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *