Europol gelingt Schlag gegen weltweiten Pädophilen-Ring

Ermittler haben rund 670 Verdächtige mittels "digitalem Fingerabdruck" identifiziert. 184 Personen wurden verhaftet. Die gesammelten Daten stammen aus einem von der Polizei infiltrierten Online-Forum für Kinderpornografie.

Europol hat einen weltweit agierenden Pädophilen-Ring zerschlagen. Die Polizei nahm 184 Personen fest, die sich über ein Online-Forum für Kinderpornografie organisiert hatten.

Nach Angaben der Behörde infiltrierten Ermittler das Forum, das zeitweise bis zu 70.000 Mitglieder zählte. Sie konnten rund 670 Verdächtige und 230 Kinder identifizieren. Die Opfer befänden sich nun in Sicherheit.

Den Server des inzwischen geschlossenen Forums konnte Europol 2009 in den Niederlanden ermitteln. An einer Offline-Kopie des Servers haben man forensische Untersuchungen durchgeführt und „digitale Fingerabdrücke“ erstellt, die dann zu den einzelnen Mitgliedern geführt hätten.

Die Website selbst habe sich als Diskussionsforum ausgegeben, um ihre Mitglieder vor Strafverfolgung zu schützen, so Europol. Diese hätten sich über das Forum kontaktiert und dann per E-Mail Bilder und Videos ausgetauscht, die später auf beschlagnahmten Computern gefunden worden seien.

Bei den Ermittlungen habe man „neue Wege beschritten“, sagte Peter Davies, Chef des Child Exploitation and Online Protection Centre der britischen Polizei, gegenüber dem Wall Street Journal. „Die Verbrecher dachten, sie wären anonym, aber alles, was sie im Internet getan haben, ließ sich mit ihrem digitalen Fingerabdruck nachvollziehen.“

An den Ermittlungen waren Polizeibehörden in Australien, Belgien, Griechenland, Großbritannien, Island, Italien, Kanada, den Niederlanden, Neuseeland, Polen, Rumänien, Spanien und den USA beteiligt. In anderen Ländern, in denen Verdächtige identifiziert wurden, dauern die Untersuchungen noch an.

Themenseiten: Big Data, Datenschutz, Internet, Politik, Privacy, Zensur

Fanden Sie diesen Artikel nützlich?
Content Loading ...
Whitepaper

ZDNet für mobile Geräte
ZDNet-App für Android herunterladen Lesen Sie ZDNet-Artikel in Google Currents ZDNet-App für iOS

Artikel empfehlen:

Neueste Kommentare 

Noch keine Kommentare zu Europol gelingt Schlag gegen weltweiten Pädophilen-Ring

Kommentar hinzufügen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *