Mozilla kündigt Final von Firefox 4 für 22. März an

In dem seit vergangener Woche erhältlichen Release Candidate wurden bisher noch keine schweren Fehler gefunden. Bleibt es dabei, will Mozilla an dem genannten Termin festhalten. Andernfalls soll ein zweiter RC eingeschoben werden.

Mozilla wird voraussichtlich am 22. März die finale Version von Firefox 4 veröffentlichen. Diesen Termin nennt Damon Sicore, Senior Director of Platform Engineering bei Mozilla, in einem Newsgroup-Eintrag.

„Firefox 4 RC1 ist sehr gut angekommen“, schreibt Sicore. „Bis jetzt sind keine Fehler bekannt, die uns davon abhalten, den Release Candidate 1 als Final auszuliefern. Sollten wir irgendwann Probleme entdecken, die einer Veröffentlichung im Weg stehen, dann würden wir so schnell wie möglich einen RC2 bereitstellen.“

Derzeit wird in der Newsgroup noch darüber diskutiert, ob ein zweiter Release Candidate für eine vietnamesische Lokalisierung eingeschoben werden soll. Firefox-Direktor Mike Beltzner erteilte dieser Forderung jedoch eine Absage. „Wenn ein RC2 nötig wird, dann werden wir es sicherlich einarbeiten. Andernfalls muss es warten“, schreibt er.

Den ersten Release Candidate von Firefox 4 hatte Mozilla in der vergangenen Woche zum Download freigegeben. Gegenüber der Beta 12 brachte die vielleicht letzte Vorabversion keine großen Änderungen. Dafür beseitigte sie insgesamt 673 Fehler.

Ursprünglich sollte Firefox 4 Ende 2010 erscheinen. Die Arbeiten an dem Browser hatten sich seit der ersten Beta, die im Juli 2010 fertig war, immer wieder verzögert.

Microsofts neuer Browser Internet Explorer 9 steht seit Anfang der Woche zum Herunterladen bereit. Allerdings ist er nur für Windows 7 und Vista verfügbar. Firefox 4 läuft hingegen auch unter Linux, Mac OS X und Windows XP.

Download:

Themenseiten: Browser, Firefox, Mozilla, Software

Fanden Sie diesen Artikel nützlich?
Content Loading ...
Whitepaper

ZDNet für mobile Geräte
ZDNet-App für Android herunterladen Lesen Sie ZDNet-Artikel in Google Currents ZDNet-App für iOS

Artikel empfehlen:

Neueste Kommentare 

Noch keine Kommentare zu Mozilla kündigt Final von Firefox 4 für 22. März an

Kommentar hinzufügen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *