Warner bietet Kinofilme über Facebook an

Den Anfang macht die Comicverfilmung "The Dark Knight". Die Leihgebühr beträgt 30 Facebook-Credits oder 3 Dollar. Weitere Titel sowie eine Kaufoption sollen folgen.

Warner Bros bietet ab sofort Kinofilme über Facebook an. Den Anfang macht die Comicverfilmung „The Dark Knight„, die auf ihrer offiziellen Fan-Page gemietet werden kann. Der Preis beträgt 30 Facebook-Credits oder 3 Dollar. Dafür erhalten Nutzer über ihr Facebook-Konto für 48 Stunden Zugriff auf den Film.

Das Hollywood-Studio versteht das Social Network als eine mögliche Vertriebsplattform für Video-on-Demand – und somit angesichts rückläufiger Einnahmen an den Kinokassen als potenzielle Einnahmequelle. „Facebook ist täglich das Ziel von Hunderten von Millionen Menschen“, sagte Thomas Gewecke, Präsident von Warner Bros Digital Distribution. „Dass wir unsere Filme über Facebook anbieten, ist eine natürliche Erweiterung unseres digitalen Vertriebs.“

Nutzer können die Wiedergabe des Films an beliebigen Stellen unterbrechen und fortsetzen, wenn sie sich wieder bei Facebook anmelden. Nach Angaben von Warner Bros ist es auch möglich, Kommentare zu schreiben und mit anderen Mitgliedern in Kontakt zu treten, während ein Film läuft.

Das Angebot ist derzeit nur in den USA verfügbar. Warner Bros hat angekündigt, in den kommenden Monaten regelmäßig neue Titel auf Facebook einzustellen. Dann soll es auch möglich sein, Filme zu kaufen.

Facebook-Credits sind die virtuelle Währung des Sozialen Netzwerks. Sie wird von mehr als 150 Spielen und Anwendungen unterstützt, darunter FarmVille und Madden NFL Superstars. Die meisten Anbieter lassen auch Kreditkartenzahlungen zu, aber Facebook hofft, dass zukünftig alle Nutzer Credits verwenden.

Warner bietet in den USA den Film "The Dark Knight" über Facebook zum Verleih an (Bild: Warner Bros).
Warner bietet in den USA den Film „The Dark Knight“ über Facebook zum Verleih an (Bild: Warner Bros).

Themenseiten: Facebook, Internet, Networking, Soziale Netze

Fanden Sie diesen Artikel nützlich?
Content Loading ...
Whitepaper

ZDNet für mobile Geräte
ZDNet-App für Android herunterladen Lesen Sie ZDNet-Artikel in Google Currents ZDNet-App für iOS

Artikel empfehlen:

Neueste Kommentare 

Noch keine Kommentare zu Warner bietet Kinofilme über Facebook an

Kommentar hinzufügen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *