IDC: Interesse an x86 und Mainframe treibt Servermarkt an

Oracle büßte gegenüber dem Vorjahr knapp 25 Prozent Umsatz in EMEA ein. Im x86-Markt konnte der Sparc-Spezialist aber 2,2 Prozent zulegen. Im Durchschnitt wuchs der x86-Servermarkt um 15,4 Prozent. Es führt weiter HP vor IBM und Dell.

Logo IDC

IDC hat Zahlen zum vierten Quartal und zum Gesamtjahr 2010 für den Servermarkt in Europa, dem Nahen Osten und Afrika (EMEA) vorgelegt. Im Quartal wurde 9,6 Prozent mehr Umsatz mit Servern gemacht als im Vorjahresabschnitt, auf das Gesamtjahr gerechnet sind es plus 7,4 Prozent. Als Antrieb des Wachstums sehen die Marktforscher x86-Systeme und Mainframes.

Der Umsatz mit x86-Servern legte im Jahresvergleich um 15,4 Prozent zu und erreichte im Quartal 2,7 Milliarden Dollar – gegenüber 1,6 Milliarden Dollar Umsatz mit anderen Systemen (plus 0,1 Prozent). Mainframes konnten sich sogar um 62,6 Prozent steigern.

Spitzenreiter ist in beiden Tabellen HP vor IBM und Dell. Im vierten Quartal konnte IBM seinen Rückstand verringern, da es im Vorjahresvergleich um 21,2 Prozent zulegte, HP aber nur um 8,8 Prozent. Aufs Jahr gesehen hat HP mit plus 29 Prozent Umsatz gegenüber 2009 seinen Vorsprung gegenüber IBM (plus 2,9 Prozent) aber noch ausgebaut. Dell wuchs im vierten Quartal um 26,2 Prozent und im Jahr 2010 um 30,1 Prozent, während der Viertplatzierte, Oracle, im Quartal minus 38,3 Prozent und im Gesamtjahr minus 24,8 Prozent hinnehmen musste.

Für HP war es das zwölfte Quartal in Folge an der Spitze des Serverrankings. Mit seinen Proliant-Systemen ist es IDC zufolge auch für 2011 gut aufgestellt. Bei x86-Servern konnte übrigens sogar Oracle noch ein Plus von 2,2 Prozent machen – allerdings liegt sein Schwerpunkt auf Sparc-Systemen.

Servermarkt EMEA laut IDC

Anbieter Umsatz 2010 in Mio. Dollar Marktanteil 2010 Umsatz 2009 in Mio. Dollar Marktanteil 2009 Wachstum im Jahresvergleich
HP 5465 39,5 % 4713 36,6 % 16,0 %
IBM 4042 29,2 % 3928 30,5 % 2,9 %
Dell 1540 11,1 % 1184 9,2 % 30,1 %
Oracle 1041 7,5 % 1384 10,8 % – 24,8 %
Fujitsu 775 5,6 % 550 4,3 % 40,8 %
Andere 958 6,9 % 1110 8,6 % – 13,7 %
Gesamtmarkt 13.821 100 % 12.870 100 % 7,40 %

Themenseiten: Business, Dell, HP, Hardware, IBM, IDC, Oracle, Server, Servers

Fanden Sie diesen Artikel nützlich?
Content Loading ...
Whitepaper

ZDNet für mobile Geräte
ZDNet-App für Android herunterladen Lesen Sie ZDNet-Artikel in Google Currents ZDNet-App für iOS

Artikel empfehlen:

Neueste Kommentare 

Noch keine Kommentare zu IDC: Interesse an x86 und Mainframe treibt Servermarkt an

Kommentar hinzufügen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *