Intel stellt Doppelkern-Atom N570 mit 1,66 GHz vor

Der Chip hat wie der mit 1,5 GHz getaktete N550 eine TDP von 8,5 Watt. Auch die anderen Spezifikationen unterscheiden sich nicht. Erste Notebooks mit dem neuen Prozessor sollen im Lauf des Monats auf den Markt kommen.

Intel stellt den Atom N570 mit 1,66 GHz vor (Bild: Intel).
Intel stellt den Atom N570 mit 1,66 GHz vor (Bild: Intel).

Intel hat mit dem Atom N570 seine Palette an stomsparenden Doppelkern-CPUs für Netbooks erweitert. Der Chip hat eine Taktfrequenz von 1,66 GHz, unterscheidet sich ansonsten aber nicht vom Atom N550, der im August vergangenen Jahres eingeführt wurde.

Die Prozessoren bieten Hyperthreading, 512 KByte L2-Cache pro Kern und haben eine TDP von 8,5 Watt. Sie werden im 45-Nanometer-Verfahren hergestellt und adressieren maximal 2 GByte DDR3-Speicher.

Auf dem Die sitzt außer den beiden Prozessorkernen die DirectX-9-Grafikeinheit vom Typ Graphics Media Accelerator 3150. Sie erreicht im 3D Mark 06 einen sehr schlechten Wert von 150 Punkten und bietet keine Hardwarebeschleunigung für HD-Videos. Erste Netbooks mit dem Atom N570 sollen im Lauf des Monats von Asus, Lenovo und Samsung auf den Markt kommen.

Seit Anfang des Jahres bekommt Intel im Netbook-Segment Konkurrenz durch den AMD C-50. Der Chip hat mit einer Taktrate von 1 GHz zwar eine etwas schwächere CPU-Leistung, die integrierte DirectX-11-Grafikeinheit bietet aber die zehnfache Leistung und HD-Videobeschleunigung. Das Acer Aspire One 522 ist eines der ersten Geräte mit dem C-50.

HIGHLIGHT

Atomfreies 299-Euro-Netbook: Acer Aspire One 522 mit AMD C-50

Für 299 Euro bietet das Acer Aspire One 522 ein hochauflösendes Display, einen HDMI-Port und AMDs Doppelkern C-50. Dieser erreicht die zehnfache Grafikleistung des Atom. Überzeugen auch CPU-Performance und Akkulaufzeit?

Themenseiten: Hardware, Intel, Netbooks, Prozessoren

Fanden Sie diesen Artikel nützlich?
Content Loading ...
Whitepaper

ZDNet für mobile Geräte
ZDNet-App für Android herunterladen Lesen Sie ZDNet-Artikel in Google Currents ZDNet-App für iOS

Artikel empfehlen:

Neueste Kommentare 

Noch keine Kommentare zu Intel stellt Doppelkern-Atom N570 mit 1,66 GHz vor

Kommentar hinzufügen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *