CeBIT: Archos bringt E-Reader mit Android für 130 Euro

Zu seinen Einschränkungen zählen 8 Stunden Akkulaufzeit mit WLAN, kein Support für 11n und 840 mal 400 Pixel Auflösung. Der 7-Zoll-Touchscreen ist resisitv. Der 4 GByte große Speicher lässt sich per SD-Card erweitern.

Archos hat im Vorfeld der CeBIT einen E-Book-Reader zum empfohlenen Verkaufspreis von 129 Euro vorgestellt, der Android als Betriebssystem nutzt. Er basiert allerdings auf einem LC-Bildschirm und bietet im Lesemodus ohne WLAN lediglich 10 Stunden Laufzeit – bei eingeschaltetem WLAN nur 8 Stunden.

Das Gerät trägt den Namen „Archos 70b eReader“. Es ließe sich auch als Tablet oder Mediaplayer vermarkten, da es natürlich auch Fotos anzeigen oder Audio- und Videodateien abspielen kann. Eingaben erfolgen über einen resistiven Touchscreen mit 800 mal 480 Pixeln auf 7 Zoll Diagonale. Betriebssystem ist eine ältere Android-Version, nämlich 2.1 (Codename Eclair). Als vorinstallierte Apps gibt es eine Bibliothekssoftware, einen Browser, eine Wetter-App und einen Wecker.

Der E-Reader verfügt über 4 GByte Speicher, der sich mittels SD-Karten um bis zu 16 GByte vergrößern lässt. Das Gerät unterstützt die WLAN-Standards IEEE 802.11b und 11g. Zum Lieferumfang gehören Netzteil, USB-Kabel und Kopfhörer. Es sind zusätzlich Lautsprecher ins Gehäuse eingebaut.

Der Archos 70b wiegt 370 Gramm und misst 19 mal 13 mal 1,1 Zentimeter. Auf der CeBIT kann man ihn in Halle 15 an Stand D62 sehen.

Das resistive Display des Archos 70b eReader löst 840 mal 400 Pixel auf (Bild: Archos).
Das resistive Display des Archos 70b eReader löst 840 mal 400 Pixel auf (Bild: Archos).

HIGHLIGHT

Themenschwerpunkt: Android

Dieses ZDNet-Special bietet alle wichtigen Informationen rund um das Google-Betriebssystem für mobile Geräte. Neben Nachrichten, Blogs und Praxistipps finden sich dort auch aktuelle Tests von Android-Smartphones.

Themenseiten: Android, Archos, CeBIT, E-Books, Hardware, Messe, Mobile, Personal Tech, Tablet

Fanden Sie diesen Artikel nützlich?
Content Loading ...
Whitepaper

ZDNet für mobile Geräte
ZDNet-App für Android herunterladen Lesen Sie ZDNet-Artikel in Google Currents ZDNet-App für iOS

Artikel empfehlen:

Neueste Kommentare 

Noch keine Kommentare zu CeBIT: Archos bringt E-Reader mit Android für 130 Euro

Kommentar hinzufügen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *