Windows Home Server: Drive Extender kehrt als Add-on zurück

Drei Anbieter wollen in Kürze Erweiterungen für das Betriebssystem bereitstellen. Mit allen drei Lösungen lassen sich mehrere Festplatten zu einem großen Speicher verbinden. Die Erste erscheint im Lauf der Woche als Betaversion.

Logo Microsoft Home Server

Die von Microsoft aus Windows Home Server 2011 gestrichene Funktion „Drive Extender“ wird künftig als Drittanbieter-Add-on zur Verfügung stehen. Wie WeGotServed berichtet, arbeiten DataCore Software, Division-M und StableBit an Erweiterungen für das Betriebssystem, mit denen sich die Speicherverwaltung nachrüsten lässt.

Im Lauf dieser Woche soll das Add-on Drive Bender von Division-M als Beta zur Verfügung stehen. StableBit und DataCore wollen dem Bericht zufolge schon bald mit ihren DrivePool beziehungsweise Storage Virtualization genannten Produkten nachziehen. Mit allen drei Lösungen lassen sich mehrere Festplatten zu einem großen Speicher verbinden. DataCore verspricht auch Zusatzfunktionen wie die Spiegelung von Festplatten.

Anwendern der aktuellen Version von Windows Home Server sollen die Add-ons einen Umstieg auf die neue Version erleichtern, ohne dass sie dabei ihre aktuellen Konfigurationen verlieren. Derzeit empfiehlt Microsoft Nutzern von Drive Extender, alle Daten ihres Home-Servers auf externe Festplatten zu kopieren, bevor sie ein Upgrade auf Windows Home Server 2011 durchführen.

Anfang Februar hatte Microsoft den Release Candidate von Windows Home Server 2011 bereitgestellt. Er beinhaltet einen neuen Assistenten, der das Einrichten von Laufwerken sowie das Verschieben von Ordnern und Daten von einer Festplatte auf eine andere erleichtern soll. Zudem lassen sich nun täglich Server- und PC-Backups durchführen, und Ordner können mit einem Löschschutz versehen werden.

Themenseiten: Betriebssystem, Microsoft, Server, Servers, Software, Storage

Fanden Sie diesen Artikel nützlich?
Content Loading ...
Whitepaper

ZDNet für mobile Geräte
ZDNet-App für Android herunterladen Lesen Sie ZDNet-Artikel in Google Currents ZDNet-App für iOS

Artikel empfehlen:

Neueste Kommentare 

Noch keine Kommentare zu Windows Home Server: Drive Extender kehrt als Add-on zurück

Kommentar hinzufügen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *