„Broadband over Powerline“-Standard IEEE 1901 veröffentlicht

Kompatible Netzwerkgeräte bieten Datenübertragungsraten von über 500 MBit/s. Die Reichweite soll bis zu 1500 Meter betragen. Die Technik kann als Ersatz für oder Ergänzung zu WLAN dienen.

Das Institute of Electrical and Electronics Engineers (IEEE) hat bekannt gegeben, dass der im Dezember 2010 verabschiedete „Broadband over Powerline“-Standard (BPL) IEEE 1901 ab sofort allgemein zur Verfügung steht. Er ist weltweit anerkannt, sodass Hersteller künftig zueinander kompatible Geräte anbieten können.

Netzwerkprodukte, die IEEE 1901 unterstützen, bieten theoretisch Datenübertragungsraten von über 500 MBit/s. Bei First-Mile/Last-Mile-Anwendungen beträgt die Reichweite bis zu 1500 Meter.

Als Basis dient der HomePlug-AV-Standard, der derzeit von vielen Anbietern unterstützt wird. Daher werden kommende IEEE-1901-Geräte auch mit heutigen HomePlug-AV-Produkten zusammenarbeiten. Hersteller müssen eine Lizenz für IEEE 1901 kaufen, um die Technik zu nutzen.

Im Transportsektor ermöglichen die Datenübertragungsraten und Reichweiten des Standards laut IEEE die Einrichtung von Audio- und Video-Entertainmentsystemen für Passagiere von Flugzeug, Bahn und anderen Massentransportmitteln. Elektroautos könnten, während das Fahrzeug über Nacht aufgeladen wird, neue Wiedergabelisten für ihr Audio-/Video-System herunterladen.

Auch stellt die Datenübertragung über das Stromnetz eine Alternative zu WLAN dar, beispielsweise bei nicht ausreichender Reichweite des Drahtlosnetzwerks aufgrund dicker Wände oder anderer Störfaktoren. In Hotels kann die Powerline-Technik WLAN ergänzen, indem sie Daten über längere Distanzen überträgt, sodass nur die letzten Meter der Verbindung drahtlos überbrückt werden müssen.

Die Entwicklung von IEEE 1901 wurde von der IEEE Communications Society finanziell unterstützt. Eine Dokumentation des neuen Standards kann unter standards.ieee.org/findstds/standard/1901-2010 oder in der digitalen Bibliothek IEEE Xplore erworben werden. Die PDF-Version kostet 780 Dollar (625 Dollar für Mitglieder und Partner), die CD-Variante 860 Dollar (690 Dollar).

Themenseiten: Business, Hardware, IEEE, Networking, Netzwerk

Fanden Sie diesen Artikel nützlich?
Content Loading ...
Whitepaper

ZDNet für mobile Geräte
ZDNet-App für Android herunterladen Lesen Sie ZDNet-Artikel in Google Currents ZDNet-App für iOS

Artikel empfehlen:

Neueste Kommentare 

Noch keine Kommentare zu „Broadband over Powerline“-Standard IEEE 1901 veröffentlicht

Kommentar hinzufügen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *