iPad-Zeitung: Murdoch bestätigt Launch Anfang Februar

Apple iPad

The Daily“ – die Tageszeitung fürs iPad – wird schon in ein paar Wochen starten. Das hat James Murdoch, Sohn von News-Corp-CEO Rupert Murdoch, auf der Konferenz Digital Life Design (DLD) in München bestätigt. Möglicher Launchtermin ist der 7. Februar.

News Corp habe für seine iPad-Zeitung 120 der „besten Journalisten der Welt“ eingestellt, sagte Murdoch gegenüber Focus Online. Den Erfolg des Projekts könne man allerdings nicht vorhersagen.

„Wir müssen die Zeitung erschwinglich machen, deshalb kostet sie 99 Cent pro Woche, und es darf keine Barrieren für den Zugang geben“, erklärte Murdoch. Noch fehlten Erfahrungswerte, was ein wöchentlich kündbares Abomodell angehe. Zuversichtlich stimmten ihn allerdings die Nutzerzahlen der iPad-Apps seines Konzerns. Demnach lesen Zeitungskunden tendenziell weniger, während iPad-Anwender länger bei der Sache bleiben – „30 bis 40 Minuten am Tag“.

Eigentlich sollte „The Daily“ schon am 19. Januar starten. Der Launch wurde aber verschoben, weil Apple mehr Zeit benötigte, um sein Bezahlsystem für über iTunes verkaufte Abos fertig zu stellen.

Neueste Kommentare 

Noch keine Kommentare zu iPad-Zeitung: Murdoch bestätigt Launch Anfang Februar

Kommentar hinzufügen

Schreib einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *