Apple verteilt erste Entwicklerversion von Mac OS X 10.6.7

Tester sollen sich auf AirPort, Bonjour, Grafiktreiber und SMB konzentrieren. Das siebte Update für Snow Leopard dürfte nochmals neue Funktionen mitbringen ehe im Sommer Lion erscheint. Build 10J842 ist als Combo-Update knapp 1 GByte groß.

Zwei Wochen nach Erscheinen von Mac OS X 10.6.6 hat Apple eine erste Entwicklerversion des kommenden Updates auf 10.6.7 freigegeben. Tester von Build 10J842 sollen sich laut MacRumors vor allem auf AirPort, Bonjour, Grafiktreiber und SMB konzentrieren.

Während Mac OS X 10.6.6 das Betriebssystem hauptsächlich auf den Mac App Store vorbereitete, könnte das siebte Update für Snow Leopard nochmals einige neue Funktionen mitbringen, bevor im Sommer der nächste Major Release Mac OS X 10.7 Lion erscheint. Bisher sind jedoch keine gravierenden Änderungen bekannt.

Wie viel Zeit die Entwicklung von Mac OS X 10.6.7 in Anspruch nehmen wird, ist noch nicht abzusehen. Üblicherweise veröffentlicht Apple mehrer Betaversionen, bevor es ein Betriebssystem-Update allgemein verfügbar macht. Build 10J842 ist als Combo-Update 992,9 MByte groß, als Delta-Update 338,6 MByte.

Die finale Version 10.6 von Mac OS X Snow Leopard hatte Apple Ende August 2009 veröffentlicht. Am 10. September folgte ein Update auf Version 10.6.1, das unter anderem eine Sicherheitsanfälligkeit im Flash-Plug-in behob. Das Sicherheitsupdate 10.6.2 erschien am 9. November. Version 10.6.3 war Ende März 2010 verfügbar und wurde am 12. April nochmals aktualisiert (10.6.3 v1.1). Mac OS X 10.6.4 gab Apple am 15. Juni frei, 10.6.5 am 10. November.

Build 10J842 ist die erste Entwicklerversion von Mac OS X 10.6.7 (Screenshot: 9to5mac).
Build 10J842 ist die erste Entwicklerversion von Mac OS X 10.6.7 (Screenshot: 9to5mac).

Themenseiten: Apple, Betriebssystem, Software, macOS

Fanden Sie diesen Artikel nützlich?
Content Loading ...
Whitepaper

ZDNet für mobile Geräte
ZDNet-App für Android herunterladen Lesen Sie ZDNet-Artikel in Google Currents ZDNet-App für iOS

Artikel empfehlen:

Neueste Kommentare 

Noch keine Kommentare zu Apple verteilt erste Entwicklerversion von Mac OS X 10.6.7

Kommentar hinzufügen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *